Stativ und Drahtauslöser sind die besten Verstärker der Kamera, wenn es zu dunkel ist.

— Alexander Spoerl

Am 31.3.

  • 2006: Konica Minolta gibt Kamerageschäft auf (Sony übernimmt)
  • 2008: Hoya übernimmt Pentax; die Tochter bleibt beim Markenamen Pentax

Kamera für Fotografen !

Eingetragen von
Gast
am Donnerstag, 21. Februar 2013 - 14:22
Gast schrieb:

Weder integriertes GPS noch integrieertes WLAN? Offenbar hat man die Zeichen der Zeit (immer) noch nicht erkannt...
Ansonsten liest sich ja alles recht gut.

Grüße, Peter

Während Canon anscheinend nur noch Kameras für social-network-Knipser baut, setzt Nikon auf richtige Fotografen. GPS und WLAN kann man heutzutage an fast jeder Kamera nachrüsten. Nikon hat den Platz daür im Gehäuse Gott sei Dank für Abdichtungen, einen optischen 100%-Sucher und einen vernünftigen Autofokus genutzt. Diese drei Dinge gibt es nur integriert, die kann man nicht nachrüsten !
Schade dass meine Canon-Objektive nicht an diese Kamera passen !!!

Kommentieren

  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <i> <b>
  • Youtube- und Google-Video-Links werden automatisch als eingebettete Videos dargestellt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Sie können andere Beiträge mit den [quote]-Tags zitieren.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bitte beachten Sie: Gastkommentare werden von der Redaktion erst gegengelesen und dann freigegeben — oder auch nicht. Das kann ein paar Stunden dauern. Die Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet (und ggfs. anschließend zensiert, wenn sie gegen die guten Sitten verstoßen. Was "gute Sitten" sind, entscheidet allein die Redaktion).

CAPTCHA
Die folgende Frage dient dem Test, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Verhinderung von unerwünschter Werbung (Spam).
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image without spaces, also respect upper and lower case.