Manchmal kann man mit einem kleinen Motiv eine große Geschichte erzählen.

— Eliot Porter

Am 22.8.

  • 1902: * Leni Riefenstahl (+ 2003); deutsche Tänzerin, Schauspielerin, Filmregisseurin und Fotografin
  • 1908: * Henri Cartier-Bresson (+ 2004); französischer Fotograf, Mitbegründer der Fotoagentur Magnum

BENUTZERANMELDUNG

Er reicht langsam.....

Eingetragen von
Gast
am Montag, 15. August 2011 - 00:51

Weil es keine Meisterbindung gibt, wurde abgeschafft, darf sich heute jeder der es möchte Fotograf nennen, sogar diesen Beruf ausüben. Ob er es kann oder nicht spielt keine Rolle. Dem entsprechend tummeln sich allerlei „Nichtschwimmer“ in dem Becken die mit Foto zu tun haben. Das Internet ist geduldiger als Papier und bietet wirklich jedem die Möglichkeit seine Meinung kund zu tun.

Wenn jemand glaubt er kann mit einer E-P3 beruflich arbeiten dann soll er das probieren. Meiner Erfahrung nach hat jedes System seine Berechtigung für die jeweilige Zielgruppe. An der Physik und den Optischen Gesetzen kann selbst der „Nichtschwimmer“ nicht vorbei paddeln.

Sich über weniger „Wissen“ aufzuregen lohnt nicht. Wenn dann noch ein Hündchen meint es wäre der große allwissende Wolf reicht es für jeden vernünftigen Leser.

Herabsetzungen, Beleidigungen haben in einem Forum wie diesem nichts zu suchen. Warum veröffentlicht der Betreiber so etwas?

Kommentieren

  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <i> <b>
  • Youtube- und Google-Video-Links werden automatisch als eingebettete Videos dargestellt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Sie können andere Beiträge mit den [quote]-Tags zitieren.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bitte beachten Sie: Gastkommentare werden von der Redaktion erst gegengelesen und dann freigegeben — oder auch nicht. Das kann ein paar Stunden dauern. Die Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet (und ggfs. anschließend zensiert, wenn sie gegen die guten Sitten verstoßen. Was "gute Sitten" sind, entscheidet allein die Redaktion).

CAPTCHA
Die folgende Frage dient dem Test, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Verhinderung von unerwünschter Werbung (Spam).
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image without spaces, also respect upper and lower case.