Merk dir, du Schaf, weil es immer gilt: Der Fotograf ist nie auf dem Bild.

— Erich Kästner

Am 27.8.

  • 1890: * Man Ray (+ 1976); amerikanischer Fotograf und Maler

Gast schrieb: Gast

Bild von Der Spaniel
Eingetragen von
Der Spaniel
(Ehrengast)
am Samstag, 13. August 2011 - 15:00
Gast schrieb:
Gast schrieb:
Gast schrieb:
Gast schrieb:

Weiter so Olympus.

Eine Panasonic GH2 oder G3 ist auch nicht klobig, hat aber einen SUCHER !!!!

Sucher haben die Panasonic GH2 und G3!
Aus eigener Erfahrung sind diese Sucher bisher bei wenig Licht und bei bewegten Motiven
kaum konkurrenzfähig zum Olympus High-Eyepoint-Wechselsucher!

Einen solchen Quatsch schreiben nur Menschen ohne eigene Praxiserfahrung!

Der Beitrag zeugt von großer Ignoranz. Bzgl. Bildqualität ist der Sucher der GH2 dem Olympus-Sucher ewtas überlegen, zeigt ein etwas größeres Sucherbild, hat eine übersichtlichere Anordnung der Symbole und macht auch bei schwachem Licht noch eine gute Figur (besser als die meisten DSLR-Sucher, da heller). Mit dem Augensensor hat er gegenüber dem Olympus Aufstecksucher dann auch noch das ergonomische I-Tüpfelchen. Das Fehlen eines Augensensors ist bei dem Olympus Suchern ein Armutszeugnis. Chance vertan.

So ein Blödsinn. Als ob ein Augensensor irgendetwas mit den Ergebnissen zu tun hätte - nebensächliche Mätzchen machen ein System also überlegen, hahahaha! Da bin ich gerne ignorant. 8-)

Der Spaniel. Wau!

Kommentieren

  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <i> <b>
  • Youtube- und Google-Video-Links werden automatisch als eingebettete Videos dargestellt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Sie können andere Beiträge mit den [quote]-Tags zitieren.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Bitte beachten Sie: Gastkommentare werden von der Redaktion erst gegengelesen und dann freigegeben — oder auch nicht. Das kann ein paar Stunden dauern. Die Kommentare von registrierten Benutzern werden sofort freigeschaltet (und ggfs. anschließend zensiert, wenn sie gegen die guten Sitten verstoßen. Was "gute Sitten" sind, entscheidet allein die Redaktion).

CAPTCHA
Die folgende Frage dient dem Test, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und zur Verhinderung von unerwünschter Werbung (Spam).
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image without spaces, also respect upper and lower case.