Den Menschen berührt nicht das Ding an sich, wohl aber seine Sicht der Dinge.

— Unbekannt

BENUTZERANMELDUNG

Zubehör

Kenko Real Pro Clip: Vorsatzoptiken für Smartphones

Kenko bringt mit dem „Real Pro Clip Lens“-System eine ganze von Vorsatzobjektiven für Smartphone-Kameras. Die Objektive werden mit einer Klammer gehalten, die jeweils zum Lieferumfang gehört. Derzeit besteht das System aus drei Weitwinkel- und einem Telekonverter. Kompatibel sein soll das System zu iPhones und iPads sowie zum Samsung Galaxy S3, S4 und S5 und weiteren Geräten. Kosten sollen die Sets zwischen 40 und 50 Euro.

...

Nikon stellt AF-S NIKKOR 105 mm 1:1,4E ED vor

Nikon kündigt heute das Porträtobjektiv AF-S Nikkor 105 mm 1:1,4E ED an, welches das Nikkor 105 mm 1:2,5 ersetzt. Wie Nikon verspricht, soll das neue 105er bereits bei Offenblende perfekte Detailkontraste wiedergeben. Das 105 mm 1:1,4E ED wird voraussichtlich Ende August 2016 in den Handel kommen und soll gut 2.400 Euro kosten.

...

Lichtstarkes Ultra-Weitwinkel Laowa 12 mm F/2.8 Zero-D im Anmarsch

Der chinesische Objektivhersteller Venus Optics kündigt ein besonderes Weitwinkelobjektiv an, denn lichtstärker als das Laowa 12 mm F/2.8 soll derzeit kein gnomisch abbildendes Ultra-Weitwinkel für Kleinbild sein. Offiziell vorgestellt werden soll es am 30 Juli, doch bereits jetzt sind viele Informationen durchgesickert. So etwa der Preis, der ca. 1.000 US-Dollar betragen soll. Kommen soll das Objektiv mit Anschlüssen für DSLR von Canon, Nikon und Pentax sowie mit Sony A- und E-Mount.

...

Samyang: Preis für 50mm F1.4 AS IF UMC steht fest

Im Mai 2016 hat Samyang zwei Festbrennweiten für Sony-E-Mount angekündigt, jetzt steht der Verkaufspreis für das 50mm F1.4 AS IF UMC in Deutschland fest: Wie der deutsche Distributor Hapa Team mitteilt, soll es rund 580 Euro kosten.

...

Slik Lite Series: Stative mit Beleuchtung

Der US-Hersteller Slik hat mit der „Lite Series“ eine neue Stativ-Familie angekündigt, in deren Mittelsäule eine LED-Leuchte integriert ist. Die Lampe soll dem Fotografen nachts und im Dunkeln helfen, sich in seiner Fototasche zurechtzufinden. Die neue Lite Series besteht aus fünf Modellen und kosten in den USA zwischen 100 und 300 Dollar. Preise und Verfügbarkeit in Europa sind noch nicht bekannt.

...

Mindshift Gear präsentiert überarbeitete Fotorucksäcke der Moose-Peterson-Serie

Mindshift Gear hat seine speziell für Wildlife-Fotografen gedachten „Moose Peterson“-Rucksäcke überarbeitet und stellt sie nun in Version 2.0 vor. Die Rucksäcke gibt es ab sofort in drei Größen, sie eignen sich speziell zur Aufnahme einer DSLR mit angesetztem Teleobjektiv. Kosten sollen sie zwischen rund 225 Euro und 390 Euro.

...

Samyang bringt Cine-Objektiv XEEN 135mm T2.2

Samyang erweitert sein Angebot an Cine-Objektiven der XEEN-Familie um das Teleobjektiv XEEN 135mm T2.2. Es ist in fünf Anschlussvarianten für PL, Canon EF, MFT, Sony E und Nikon erhältlich. Kostenpunkt: ca. 2300 Euro.

...

Phase One kündigt Schneider Kreuznach "Blauring"-Zooms an (aktualisiert)

Phase One frischt sein Objektiv-Line-Up auf und bringt zwei neue Zooms unter dem Label „Schneider Kreuznach Blauring“: Das Schneider Kreuznach 75-150mm LS f/4.0–5.6 für 5490 Euro sowie das Schneider Kreuznach 40-80mmLS f/4.0–5.6 für 7.990 Euro (Preise zzgl. Umsatzsteuer). Letzteres soll ab 1. August ausgeliefert werden, für das Telezoom steht der Liefertermin noch nicht fest.

...

Ausprobiert: Sony Planar T* FE 50 mm F1.4 ZA und FE 70–200 mm F2.8 GM OSS

Am Montag hat Sony mit dem Planar T* FE 50 mm F1.4 ZA ein weiteres Normalobjektiv für seine spiegellosen Systemkameras aus dem Hut gezaubert. Ich hatte bereits für rund zwei Stunden die Gelegenheit, damit zu fotografieren. Mit von der Partie war das lichtstarke Telezoom FE 70–200 mm F2.8 GM OSS, das schon länger angekündigt ist und nun endlich in Handel kommt. Hier meine allersten Eindrücke von den beiden nicht ganz günstigen Neuheiten.

...

Sony stellt neue Funkfernsteuerung für Blitzgeräte vor

Bereits im März hat Sony einen Wireless-Transmitter für die hauseigenen Systemblitzgeräte angekündigt, jetzt wurden das System offiziell vorgestellt. Es besteht aus dem Sender FA-WRC1M (ca. 420 Euro) sowie dem Empfänger FA-WRR1 (ca. 240 Euro) und soll ab September erhältlich sein. Mit dem System lassen sich übrigens nicht nur Blitzgeräte fernsteuern, sondern auch Kameras fernauslösen.

...

FLM: Neustart nach Insolvenz mit Reisestativ CP-Travel (aktualisiert)

Der badische Stativhersteller FLM hat die Insolvenz vom letzten Jahr überwunden und ist zum 1. Juni neu gestartet. Jetzt zeigt sich ein erstes neues Produkt der neuen FLM GmbH am Horizont, das Reisestativ CP-Travel. Zur Finanzierung dessen Produktion hat der US-amerikanische Importeur eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo gestartet.

...

Sony: Neues Objektiv fürs Vollformat (aktualisiert)

Sony stellt lichtstarkes Normalobjektiv 50 Millimeter ZEISS Planar F1,4 vor. photoscala hat die neue Standardbrennweite fürs Vollformat schon in Händen gehabt und wird demnächst mehr darüber berichten. Das SEL50F14Z soll rund 1.800 Euro kosten und noch diesen Monat verfügbar sein.

...

Fujifilm kündigt neue Objektive und Firmware-Update für X-Pro2 an

Fujifilm hat neben der X-T2 und dem Blitzgerät EF-X500 hat auch ein Firmware-Update für die X-Pro2 angekündigt und eine aktualisierte Objektiv-Roadmap vorgestellt. Die X-Pro2 wird mit der neuen Firmware 2.0 voraussichtlich im Oktober die meisten der neuen Funktionen erhalten, die Fuji mit der X-T2 eingeführt hat. Neu auf der Objektiv-Roadmap sind ein 80er Makro sowie zwei kompakte Festbrennweiten.

...

Blitzgerät Fujifilm EF-X500 offiziell vorgestellt

Angekündigt war das Blitzgerät EF-X500 ja bereits seit längerem, jetzt hat ihn Fujifilm offiziell vorgestellt. Zu haben sein wird der Blitz mit Leitzahl 50 ab September, rund 550 Euro soll der EF-X500 kosten.

...

Berlebach Speedy: Kupplung für Kameragurt und Schnellwechselplatte

Der Stativhersteller Berlebach hat mit Speedy eine interessante Kupplung vorgestellt, mit der sich ein Kameragurt an einer Schnellwechselplatte befestigen und auch schnell wieder lösen lässt. Speedy kostet rund 160 Euro, einen passenden Kameragurt bietet Berlebach für ca. 50 Euro an.

...

Hasselblad stellt Zoom-Objektive für X1D in Aussicht

Hasselblad CEO Perry Oosting hat bestätigt, dass für die spiegellose Mittelformatkamera X1D auch Zoomobjektive kommen werden. Zunächst hatten Meldungen im Netz die Runde gemacht, dass für die X1D nur Festbrennweiten geplant seien.

...

Metabones-Adapter für Sony EF jetzt mit nativen AF-Funktionen

Metabones hat für seine SmartAdapter und SpeedBooster für das Sony-E-Mount die neue Firmware 2.3 veröffentlicht. Sie erweitert die adaptierten Objektive um native AF-Funktionen der spiegellosen Systemkameras von Sony, wie Augen-AF, DMF sowie eine weiche Blendensteuerung bei Videoaufnahmen. Besonders lang ist die Liste der unterstützen Canon-Objektive.

...

Sinar eShutter 250: Neuer elektronischer Verschluss für Fachkameras

Sinar bringt mit dem eShutter 250 einen elektronischen Verschluss für Fachkameras, der eine kürzeste Verschlusszeit von bis 1/250 Sekunde erlaubt. Ab Juli 2016 soll zudem eine breite Palette an passenden „Sinaron eShutter 250 Objektiven“ erhältlich sein.

...

Cokin Nuance GND Filter: Grauverlaufsfilter für die Landschaftsfotografie

Cokin bringt mit dem Nuance GND (Graduated Neutral Density) Filter Grauverlaufsfilter, die dank Schott Glas B270 besonders hochwertig sein sollen. Die Filtergläser passen in das Cokin-Creative-System und sind in den Stärken -1 EV bis -4 EV für jeweils rund 213 Euro erhältlich.

...

Manfrotto Digital Director: Neues Zubehör und App-Update

Manfrotto wertet seine Fernsteuer- und Kontrolleinheit Digital Director weiter auf. Neu hinzu kommen diverse Sonnenblenden und Halterungen für iPad-Modelle, die bislang noch nicht unterstützt wurden. Außerdem ist die Digital Director App in der Version 2.1 erschienen.  Digital Director ist damit zu allen iPad-Modellen kompatibel und arbeitet mit den DSLRs von Canon und Nikon zusammen. Noch bis Ende Juli gewährt Manfrotto den Käufern eines Digital Directors einen Rabatt von bis zu 200 Euro.

...