BENUTZERANMELDUNG

Wirtschaft

Quartalsbericht von Sony: Besseres Betriebsergebnis mit weniger Kameras

Sony hat Ende Januar 2016 seinen Geschäftsbericht über das dritte Quartal des Wirtschaftsjahrs 2015 vorgelegt, das am 31. Dezember 2015 endete. Daraus geht hervor, dass der Absatz an Digitalkameras noch weiter zurückgegangen ist, als noch im Quartal zuvor prognostiziert. Dennoch konnte die Sparte „Imaging Products & Solutions Segment“ das Ergebnis verbessern, dank der Konzentration auf hochwertige und entsprechend teure Apparate.

...

TV-Tipp: Für das Wohl des Unternehmens – Die Olympus-Affäre

Ein Finanzskandal erschütterte im Herbst 2011 das japanische Traditionsunternehmen Olympus in seinen Grundfesten. Der Brite Michael Woodford, seinerzeit CEO und Vorstandvorsitzender von Olympus, machte Bilanzfälschungen bei dem japanischen Konzern öffentlich und brachte damit einen der größten Skandale der jüngeren Wirtschaftsgeschichte ins Rollen. Heute, am 26. Januar, sendet Arte eine Dokumentation, die den Wirtschaftsthriller nachzeichnet.

...

Bill Gates verkauft Bildagentur Corbis

Die Bildagentur Corbis Images ist verkauft – an die chinesische Agentur Unity Glory. Von dem Deal profitiert auch der größte Konkurrent Corbis‘, Getty Images. Getty soll nämlich von Unity Glory die exklusiven Vertriebsrechte der Corbis-Inhalte außerhalb Chinas erhalten. Das jedenfalls berichtet die angesehene Webseite „Digital Photography Review“.

...

GoPro leidet unter schlechten Verkaufszahlen

GoPro, der Hersteller von Actioncams schlechthin, geht gerade baden. Das Unternehmen muss nach düsteren Zahlen im letzten Quartal Stellen abbauen. Grund für die schlechten Aussichten des Actioncam-Pioniers dürfte sein, dass durch wachsenden Wettbewerb die Preise für die kleinen Sportkameras immer schneller fallen.

...

Trend 2016: Actioncams nicht länger nur für Extremsportler

Wenn ein Schuldiger für den Niedergang der klassischen digitalen Kompaktkamera gesucht wird, zeigen alle Finger schnell aufs Smartphone. Dabei schicken sich längst in immer mehr Haushalten Actioncams an, die Kompaktkamera zu verdrängen. Das britische Beratungsunternehmen Futurescore will gar ausgemacht haben, dass Actioncams die Geräteklasse ist, die in den nächsten Jahren die höchsten Wachstumsraten verzeichnen wird.

...

Schöne Bescherung: Adobe legt bessere Zahlen als erwartet vor

Bildbearbeitungsspezialist Adobe spürt Rückenwind: Im Ende November abgeschlossenen Geschäftsjahr 2015 konnte das Unternehmen aus dem kalifornischen San Jose sowohl Umsatz wie auch Gewinn gegenüber dem Vorjahr deutlich steigern. Verantwortlich dafür ist vor allem die starke Zunahme bei den Abonnenten der Creative Cloud.

...

Nikon übernimmt Samsung NX – mehr als ein wirres Gerücht?

Seit Tagen geistert durch die Fotoszene ein spektakuläres Gerücht: Nikon steht kurz vor der Übernahme der Samsung-NX-Kameras. Liegt darin ein wahrer Kern? Oder ist das vielmehr eine wirre Spekulation? photoscala versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

...

Toshibas Halbleitersparte geht an Sony

Jetzt ist es offiziell: Sony übernimmt von Toshiba das Halbleiterwerk in Oita. Für die auf die Produktion von CMOS-Sensoren spezialisierte Fabrik zahlt Sony einen Kaufpreis von rund 140 Millionen Euro. Über die Übernahme war bereits im Oktober spekuliert worden. Sie steht allerdings noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Regulierungsbehörden.

...

Schneider Kreuznach: Dr. Thomas Kessler neuer Geschäftsführer

Nachdem sich die Jos. Schneider Optische Werke GmbH und der langjährige Geschäftsführer Dr. Staub kürzlich getrennt haben, präsentiert das Unternehmen nun mit Dr. Thomas Kessler dessen Nachfolger in der Geschäftsführung. Kessler kommt von Edmund Optics, zuvor war er bei der Schott AG angestellt.

...

Panasonic will wieder eigene Bildsensoren entwickeln

Panasonic nimmt die Entwicklung von Bildsensoren wieder auf. Das berichtet das japanische Wirtschaftsmagazin Nikkei Asian Review. Im Fokus soll dabei die Fähigkeit stehen, 8K-Videos aufzeichnen zu können. Entsprechende Bildwandler sollen ab dem Fiskaljahr 2018 herauskommen.

...

Schneider Kreuznach und Dr. Josef Staub gehen getrennte Wege

Erst heute wurde photoscala darauf aufmerksam, dass die Jos. Schneider Optische Werke in Bad Kreuznach und dessen langjähriger Alleingeschäftsführer Dr. Josef Staub seit letzter Woche getrennte Wege gehen. Bis auf Weiteres führt Wolfgang Selzer die Geschäfte des traditionsreichen Optikherstellers. Bei Schneider Kreuznach kriselt es schon länger, was letztendlich zum plötzlich Abschied von Dr. Josef Staub geführt haben dürfte.

...

Phase One übernimmt Mamiya Digital Imaging (MDI) komplett

Wie Phase One gestern mitteilt, haben die Dänen den japanischen Hersteller Mamiya Digital Imaging (MDI) komplett übernommen. Der japanische Unternehmensteil firmiert ab sofort unter Phase One Japan, Geschäftsführer ist Makoto Honda. Phase One Japan wird sich der Entwicklung von Objektiven mit Zentralverschluss widmen.

...

Auch Hahnemühle ist "Marke des Jahrhunderts"

Die Hahnemühle FineArt GmbH darf sich freuen: Die Marke Hahnemühle fand Eingang in das neueste Kompendium „Marken des Jahrhunderts“. Dort steht sie nun neben so illustren und bekannten deutschen Marken wie Märklin, Ritter Sport oder Kettler. Das Kompendium „Marken des Jahrhunderts“ erscheint alle drei Jahre neu im Verlag „Deutsche Standards Editionen“, der Botschafter des heutigen „Made in Germany“ sein will.

...

Aus Gura Gear wird Tamrac

Gura Gear, der renommierte Fototaschenhersteller aus dem US-Bundesstaat Utah, heißt ab sofort Tamrac. Der neue Firmen- und Markenname ist eigentlich ein alter Bekannter, Gura Gear hatte Tamrac erst kürzlich vor dem vollständigen Untergang gerettet. Unter der Produktlinie „Tamrac G-Elite“ werden die bisherigen Gura-Gear-Taschen fortgeführt, zwei neue Fotorucksäcke sind bereits angekündigt.

...

Neuer Quartalsbericht: Olympus im Aufwind

Olympus stemmt sich dem allgemeinen Branchentrend entgegen und hat für das zweite Quartal des Wirtschaftsjahres 2016 äußerst positive Zahlen vorgelegt. Getragen wird der Aufschwung vor allem von der Medizinsparte, aber auch das „Imaging Business“ entwickelt sich erfreulich.

...

Neue Geschäftszahlen von Nikon: Kameras mit Wechselobjektiven weiterhin schwach

Nikon hat aktuelle Quartalszahlen veröffentlicht. Demnach gehen die die Absatzzahlen von Kameras mit Wechselobjektiven weiter zurück, auch beim Verkauf von Objektiven muss Nikon Federn lassen. Dass es Nikon insgesamt besser geht als im Vorjahresquartal, ist vor allem dem gegenüber dem Yen starken Dollar geschuldet.

...

Chinesischer Kopter-Hersteller DJI steigt bei Hasselblad ein

Beim traditionsreichen Mittelformat-Hersteller Hasselblad steigt der chinesiche Kopter-Hersteller DJI mit einer Minderheitenbeteiligung ein. Hasselblad will damit offenbar seine Kompetenz bei Luftbildkameras stärken, auf Produktion und Strategie der Schweden soll DJI keinen Einfluss nehmen.

...

GoPro und Polaroid zanken sich um Kamera in Würfelform

GoPro steht Ärger ins Haus: C&A Marketing, der Inhaber der Marke Polaroid, wehrt sich gegen die Würfelform der neuen Hero4 Session. Sie greift laut Polaroid das Design der eigenen Cube+ auf, diese Actionkamera wurde bereits Anfang des Jahres 2015 vorgestellt.

...

Quartalszahlen von Sony: Mit weniger Kameras mehr Geld verdienen

Sony stemmt sich dem rückläufigen Trend bei Digitalkameras weiter entgegen: Wie der jetzt veröffentlichten Bericht für das zweite Quartal 2015 zeigt, gehen zwar auch bei Sony die abgesetzten Stückzahlen zurück. Dennoch verdient Sony zunehmend mehr Geld mit seinen Digitalkameras.

...

Quartalszahlen vorgelegt: Fujifilm Imaging schwächelt bei Digitalkameras

Fujifilm hat die Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016 vorgelegt, das Ende September 2015 endete. Wie schon im letzten Berichtszeitraum haben die Japaner weiter mit einer rückläufigen Entwicklung bei den Digitalkameras zu kämpfen. Insgesamt entwickeln sich die Einnahmen bei „Fujifilm Imaging Solutions“ weiter positiv, was vor allem auf den großen Erfolg der analogen Sofortbildkameras sowie dem dazu passenden Zubehör (Filme) zurückzuführen ist.

...