BENUTZERANMELDUNG

Kultur

Leica startet Fotowettbewerb "Oskar Barnack Preis" 2016 mit vielen Neuerungen

Leica schreibt die 36. Runde des „Oskar Barnack Preis“ aus und erneuert den renommierten Fotowettbewerb gleichzeitig kräftig. So wird die Siegerprämie in der Kategorie „Nachwuchspreis“ auf insgesamt 10.000 Euro verdoppelt und erstmals seit vielen Jahren werden die Gewinner wieder in Deutschland ausgezeichnet.

...

180.000 weitere historische Fotos und Dokumente zur freien Verwendung

Die New York Public Library hat nochmals 180.000 historische Dokumente digitalisiert und stellt sie als „Public Domain“ zu freien Verwendung zum Download bereit. Darunter befinden sich auch zehntausende Fotos, vor allem aus New York aber auch aus anderen Teilen der USA und der Welt. Die clever gestaltete Benutzerführung lädt zum Stöbern und Verweilen ein.

...

Mitmachen und gewinnen: Deutscher Jugendfotopreis 2016

Ab sofort können alle jungen Fotografen bis 25 Jahre ihre Arbeiten zum Deutschen Jugendfotopreis 2015 einreichen. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 13.000 Euro, welche das sind, verrät der Ausrichter des Wettbewerbs nicht. Veranstaltet wird der Wettbewerb vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Noch bis zum 15. März können die Bilder hochgeladen oder als Ausdruck eingeschickt werden.

...

Canon gibt Gewinner des Fotowettbewerbs "Iconic Images" bekannt

Vom 1. September bis 2. Oktober 2015 rief Canon anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der „Canon EOS 5D“-Serie zum Fotowettbewerb „Iconic Images“ auf. Unter den zehn Finalisten setzte sich Matt Doggett aus Großbritannien mit seiner Arbeit „Visionary Changes“ durch. Die international besetzte Jury hatte dabei eine schwere Wahl unter mehr als 12.500 Einsendungen aus 18 europäischen Ländern zu treffen.

...

Kult-Kalender: Annie Leibovitz fotografiert Pirelli 2016

Gestern wurde in London der „Pirelli Kalender 2016“ vorgestellt. Wie immer stehen Frauen im Fokus der Fotografien – diesmal aber ganz andere und ganz anders als gewohnt. Fotografiert hat Annie Leibovitz ganz schlicht und in Schwarzweiß.

...

Ausgewählte Fotokalender für das Jahr 2016

Das Jahr 2016 naht. Damit nach dem Silvesterfeuerwerk nicht eine leere Lücke an der Wand oder auf dem Schreibtisch zurückbleibt, hier eine kleine Auswahl feiner und ganz verschiedener Kalender, welche man nicht überall zu sehen bekommt.

...

Deutscher Jugendfotopreis 2016 gestartet: Soundcheck mit der Kamera

Seit 1962 wird der Deutsche Jugendfotopreis verliehen, jetzt startet der Wettbewerb für 2016. Unter dem Thema „Soundcheck mit der Kamera“ dreht sich dabei alles um Lebensgefühl und Musik. Teilnehmen kann, wer nicht älter als 25 Jahre ist, in Deutschland wohnt und nicht professionell im Fotobereich arbeitet. Der Einsendeschluss ist am 15. März 2016.

...

dpunkt-Verlag sucht Kameras für Workshop mit Flüchtlingen

Der dpunkt-Verlag aus Heidelberg veranstaltet am 24. Oktober 2015 einen Workshop, in dem jungen Flüchtlingen die Grundkenntnisse des Fotografierens nahegebracht werden sollen. Damit möglichst jeder Teilnehmer mit einer Kamera ausgestattet werden kann, sucht dpunkt noch Digitalkameras, die er den Workshop-Teilnehmern für vier Wochen leihweise überlassen kann.

...

Gesellschaft Deutscher Tierfotografen vergibt Fritz Pölking Preise 2015

Logo: Fritz Pölking Preis 2015Die Gesellschaft Deutscher Tierfotografen hat die diesjährigen Preisträger des Fritz Pölking Preis 2015 bekanntgegeben. Bruno D'Amicis aus Italien gewinnt mit seiner Story „Der Fennek, kleiner Geist der Dünen“. Der Fritz Pölking Jugendpreis 2015 geht an den jungen Kanadier Connor Stefanison für sein Portfolio „Schneeziegen in Nordamerika“.
 

...

Fotoausstellungen im beginnenden Herbst

Die Sommerpause ist vorbei, im Herbst locken wieder viele Galerien und Museen mit sehenswerten Fotoausstellungen. Eine kleine Auswahl dessen, was es aktuell zu sehen und zu betrachten gibt.

...

Wo ist das, wie sieht es da aus? – Der Fotograf Heinrich Völkel im Interview

Der 1974 in Moskau geborene Fotograf Heinrich Völkel hat immer wieder in vom Krieg gezeichneten Städten fotografiert. Die Eigenschaft der Menschen, sich auf widrige Umstände einzustellen, ist ein von ihm an vielen Orten dargestelltes Phänomen. Marc Peschke sprach für photoscala mit dem von der Berliner Agentur Ostkreuz vertretenen Fotografen, der in den neunziger Jahren am Lette-Verein in Berlin Fotografie studiert hat.

...

Fotomarathon Hamburg am kommenden Wochenende (aktualisiert)

Am Samstag, den 5. September 2015, startet zum vierten Mal der Hamburger Fotomarathon. Zwölf Stunden Zeit haben die maximal 180 Teilnehmer, um 24 Motive mit genau einer Aufnahme festzuhalten. Die dabei entstehenden Bildserien werden in einer zweitägigen Ausstellung am 31.10. und 1.11.2015 in der Fabrik der Künste präsentiert.

...

Canon "come and see" Kampagne: Städte einmal anders gesehen

Städtetour der anderen Art: Sechs sogenannte "Urban Explorer" zeigen auf der Canon-Website ihre Stadt, wie sie sonst nur selten zu sehen ist – Lost Places, persönliche Eindrücke, und ganz sicher keine klassischen Postkartenmotive. Die Highlights gibt es auf einer Tour durch Leipzig, Hamburg, Oberhausen, München und Berlin auch live zu sehen.

...

50 Olympus OM-D E-M10 erzeugen einzigartiges Lightpainting-Projekt

Das deutsche Künstlerduo Zolaq hat mithilfe von 50 „OM-D E-M10“-Kameras ein Lightpainting-Video mit „Bullet Time®“-Effekten realisiert. Bekannt geworden ist dieser Effekt durch den Film The Matrix. Hilfreich bei dessen Umsetzung war die Funktion „Live Composite“ der Kameras, mit der sich alle Änderungen der Einstellungen auf dem Display in Echtzeit überprüfen ließen.

...

Nikon Photo Contest 2014 – 2015: Gewinner stehen fest

Logo: Nikon Photo Contest 2014-2015Mehr als 89.000 Fotos und Videos hatte die Jury des „Nikon Photo Contest 2014 – 2015“ zu begutachten, jetzt stehen die Gewinner fest: der Japaner Katsuhiro Noguchi streicht mit seinen Bildern „Fukushima Flowers“ den Hauptpreis in der Fotokategorie ein. Der Sieg in der Videokategorie ging nach Polen an Chris Rudz für sein Video „One“.

...

Da kann ich ja gar nicht hingucken, alles flirrt! – Sabine Wild im Interview

Sabine Wild, 1962 in Italien geboren und heute in Berlin lebend, ist eine der bekanntesten deutschen Fotokünstlerinnen. Vor allem auch durch ihre Zusammenarbeit mit der Editionsgalerie LUMAS ist ihr Werk ebenfalls im Ausland populär geworden. Über ihre Arbeiten sagt sie: „Durch das Aufbrechen des abbildungsgetreuen Charakters der Fotografie verlege ich den Wahrnehmungsvorgang in das subjektive Erleben des Betrachters.“ Die Künstlerin sprach mit photoscala über Ihre Arbeit und was sie so sehr an Megacities reizt.

...

Fotoausstellungen, die im August locken

Viele Galerien und Museen verabschieden sich in die Sommerpause. Dennoch gibt es auch im August viel Kunst zu sehen und zu entdecken. Eine Übersicht der wichtigsten Präsentationen in kühlen Räumen an heißen Tagen.

...

Olympus schickt Photography Playground nach München und fördert Fotokunst nun auch in Frankfurt und Amsterdam (aktualisiert)

Ein Spielplatz für Fotografen will der „Olympus Photography Playground“ sein, am 25. August öffnet er erstmals seine Pforten in München. Bis zum 20. September laden interaktive Ausstellungen in einem ehemaligen Heizkraftwerk zum Mitmachen und Fotografieren ein. Olympus will die kreative Seite der Fotografie zudem als Partner des Fotografie Forum Frankfurt (FFF) und dem Amsterdamer FOAM fördern.

...

50 Jahre Pirelli-Kalender: Von Reifen, Frauen und Star-Fotografen

50 Jahre Pirelli KalenderSeit mehr als 50 Jahren ist der Pirelli-Kalender „The Call“ heiß begehrt, wird er doch nur an eine Handvoll VIPs verteilt und kann nicht gekauft werden. So exklusiv wie der Empfängerkreis ist auch Liste der Fotografen und Models des Pirelli-Kalenders. Jetzt zeichnet ein opulenter Bildband die Geschichte des Pirelli-Kalenders für jedermann nach.

...

Diese Fotoausstellungen sind einen Besuch wert

Man muss ja nicht immer selbst fotografieren. Lassen Sie sich zur Abwechslung einmal von den Arbeiten bekannter oder aufstrebender Fotografen inspirieren. Obwohl viele Galerien Sommerpause machen, gibt es viel zu gucken und zu sehen in Kunsthäusern und Museen. Eine Auswahl wichtiger Ausstellungen in den kommenden Wochen:

...