Photographieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien… Es ist eine Art zu leben.

— Henri Cartier-Bresson

Am 31.8.

  • 1913: * Helen Levitt (+ 2009); amerikanische Fotografin und Filmemacherin

BENUTZERANMELDUNG

Kameras

Fujifilm X-Pro2: Neu und verbessert

Unter all den heutigen Neuvorstellungen von Fujifilm dürfte das Highlight zweifellos die X-Pro2 sein. Ihre Auflösung wächst auf 24 Megapixel, die maximale Empfindlichkeit auf ISO 51.200. Gegenüber der Vorgängerin verspricht der Hersteller, die ärgsten Kritikpunkte ausgeräumt zu haben. Das gilt vor allem für den Autofokus sowie die bisweilen unübersichtliche Menüstruktur. Die X-Pro2 kommt im Februar auf den Markt und soll ca. 1.800 Euro kosten.

...

EILMELDUNG: Fujifilm stellt X-Pro2, X-E2S, X70 und weitere Neuheiten vor

Fujifilm feiert fünf Jahre X-Serie und brennt aus diesem Anlass ein Feuerwerk an Neuheiten ab. Vorgestellt werden heute die spiegellosen Systemkameras X-Pro2 und X-E2S sowie die X70 mit 28-Millimeter-Festbrennweite (bezogen auf Kleinbild). Zudem kündigt Fujifilm den leistungsstarken Systemblitz EF-X500 an, ferner das Telezoom Fujinon XF100-400mmF4.5-5.6 R LM OIS WR. Auch eine neue Outdoor-Kamera wird kommen. Hier ein erster Überblick über die Neuvorstellungen, ausführliche Berichte folgen in den kommenden Stunden.

...

Canon-Patent kombiniert kurzes Anlagemaß mit SLR-Sucher

Derzeit macht eine Zeichnung aus einer Patentschrift Canons die Runde, der zufolge es möglich ist, Objektive mit einem kurzen Anlagemaß (EF-M) an einer Art Spiegelreflexkamera einzusetzen. Sollte Canon das Verfahren bei einer Kamera realisieren, könnte diese mit einem klassischen optischen Sucher ausgestattet sein.

...

Warum die Nikon D500 Maßstäbe setzt

Mit der D500 hat Nikon letzte Woche etwas unerwartet das Segment der professionellen APS-C-Kameras wiederbelebt. Kann eine derartige Kamera überhaupt noch eine Zukunft haben, wo doch heute in der professionellen Fotografie das digitale Kleinbildformat (mindestens) als das Maß der Dinge gilt? Sie kann! Denn mit der D500 setzt Nikon gleich in mehrerlei Hinsicht neue Maßstäbe in der DSLR-Fotografie. Das gilt gerade auch in Bezug zur ebenfalls neu vorgestellten D5, der die D500 einiges voraushat.

...

CES 2016: Weitere Nachrichten für Fotografen in aller Kürze

Auf der CES 2016 versteckte sich so manche Neuigkeit für Fotografen zwischen intelligenten Kühlschränken, autonomen Autos und mal mehr, mal weniger nützlichen Gadgets. Was es abseits der bereits ausführlich auf photoscala vorgestellten Neuheiten sonst noch Interessantes auf der Consumer Electronic Show zu sehen gab, hier im Überblick.

...

Kodak meldet sich mit analoger Super-8-Kamera zurück

Lebenzeichen von Kodak auf der CES 2016: Der ehemalige Filmgigant aus Rochester meldet sich mit einer analogen Filmkamera zurück. Das schlicht „Kodak Super 8“ bezeichnete Gerät zeichnet auf den legendären Super-8-Kasetten auf. Völlig analog ist die Filmkamera indes nicht – zur Aufnahmekontrolle dient ein LCD-Monitor. Wann und zu welchem Preis die „Kodak Super 8“ in den Handel gelangen könnte, steht noch nicht fest – bislang gibt es lediglich ein paar Prototypen.

...

Nikon KeyMission 360: Erste Actioncam einer neuen Serie

Nikon macht jetzt auch in Actioncams. Auf der CES 2016 hat der traditionsreiche Kamerahersteller die KeyMission 360 als ersten Vertreter der neuen Nikon-Action-Kameras vorgestellt, weitere sollen folgen. Die KeyMission 360 hebt sich von der Masse der Actioncams dadurch ab, dass sie einen Bildwinkel von 360 Grad erfasst. Nikon wird die KeyMission 360 ab Frühjahr anbieten, ein Preis steht noch nicht fest.

...

Nikon D500: Wiederbelebung der APS-C-Klasse (3x aktualisiert)

Mit der D500 hat Nikon auf der CES 2016 in Las Vegas ein neues DX-Spitzenmodell präsentiert. Ihr Herzstück ist ein APS-C-Sensor mit rund 21 Megapixel Auflösung. Von der heute ebenfalls offiziell vorgestellten D5 übernimmt die D500 das „Multi-CAM 20K“-AF-Modul mit 153 AF-Sensoren sowie die Fähigkeit zu 4K-Videoaufnahmen. Völlig neu ist die „SnapBridge“-Schnittstelle, die Mobilgeräte via „Bluetooth Low Energy“ anbindet. Die Nikon D500 wird im März 2016 in den Handel kommen und soll 2.329 Euro (Kameragehäuse) kosten.

...

Nikon präsentiert mit der D5 ein neues Flaggschiff

Mit der D5 hat Nikon heute auf der CES 2016 offiziell den Nachfolger der Profi-DSLR D4 vorgestellt. Ihr Sensor im Kleinbildformat hält sich mit einer Auflösung von knapp 21 Megapixel vornehm zurück. Die in erster Linie für Sport- und Action-Fotografen gedachte Kamera glänzt mit anderen Highlights: Serienbildrate von bis zu 14 fps, AF-Modul mit 153 Sensoren, maximale Empfindlichkeit von ISO 3.280.000 (sic!) sowie der Fähigkeit zur Videoaufnahmen in 4K-Auflösung – um hier nur einige zu nennen. Ab März 2016 wird die Kamera bei ausgewählten Händlern für knapp 7000 Euro erhältlich sein.

...

EILMELDUNG: Nikon stellt D5 und D500 vor

Derzeit stellt Nikon im Rahmen einer Pressekonferenz zur CES zwei neue Spitzenmodelle vor. Die vorab angekündigte D5 sowie mit der D500 ein neues DX-Flaggschiff. Die D500 löst quasi die D300s ab und wartet mit einer Reihe professioneller Ausstattungsmerkmale auf. Darunter ein AF-System mit 153 Sensoren sowie einer maximalen Serienbildrate von 10 fps. Die D500 kann zudem Videos in 4K-Auflösung filmen.

...

Canon präsentiert Bridge-Kameras PowerShot SX540 HS und PowerShot SX420 IS (aktualisert)

Canon hat zum Auftakt der diesjährigen CES die beiden neuen Bridge-Kameras PowerShot SX540 HS und PowerShot SX420 IS vorgestellt. Beide zeichnen sich durch Objektive mit enormen Zoombereich aus; die SX540 HS zoomt 50fach von 24 bis 1200 Millimeter (jeweils bezogen auf Kleinbild), bei der SX420 IS deckt das 42fach-Zoomobjektiv einen Brennweitenbereich von 24 bis 1008 Millimeter ab. Herzstück beider Kameras ist ein kleiner 1/2,3-Zoll-Sensor. Die PowerShot SX420 IS soll im Februar für 265 Euro in den Handel kommen, die besser ausgestattete PowerShot SX540 HS wird ab März für 369 Euro zu haben sein.

...

Panasonic TZ101 und TZ81: Kompaktkameras mit Sucher

Panasonic kündigt heute zwei neue Kompaktkameras mit elektronischem Sucher an – TZ101 und TZ81. Die TZ101 ist mit einem relativ großen 1-Zoll-Sensor ausgestattet und zoomt bezogen auf Kleinbild von 25 bis 250 Millimeter. Bei der TZ81 reicht der Zoombereich gar von 25 bis 750 Millimeter, sie muss sich jedoch mit einem 1/2,3-Zoll-Sensor begnügen. Die TZ101 soll im März 2016 auf den Markt kommen, die TZ81 bereits im Februar, Preise stehen noch nicht fest.

...

Phase One bringt neues XF-Back mit 101 Megapixel

Phase One erweitert das XF-Kamerasystem um ein neues Back, das gigantische 101 Megapixel auflöst. Der hochauflösende CMOS-Sensor stammt von Sony, er erlaubt eine maximale Empfindlichkeit von ISO 12.800. Als komplette Kamera ist die Phase One XF 100MP (inkl. Schneider Kreuznach 2,8/80mm) für rund 49.000 US-Dollar erhältlich.

...

Ausblick: Was wird es 2016 Neues geben?

Das Jahr 2016 verspricht spannend zu werden für uns Fotografen. Gleich Anfang Januar startet in Las Vegas die Consumer Electronic Show (CES), auf der einige wichtige Kamerahersteller vertreten sind. Und im September öffnet in Köln dann die photokina ihre Pforten. Der eine oder andere Hersteller hat zudem ein Jubiläum zu feiern.

...

Nikon veröffentlicht Firmware 1.2 für Coolpix P610

Nikon hat für die Coolpix P610 eine neue Firmware herausgebracht. Firmware-Version 1.2 behebt ein Problem, dass Sehenswürdigkeiten (POI) in Hongkong, Macau und Taiwan nicht korrekt angezeigt wurden.

...

Ricoh veröffentlicht neue App "Theta+ Video für iPhone"

Kurz vor Weihnachten hat Ricoh Imaging die neue App „Theta+ Video für iPhone“ veröffentlicht. Mit ihr können auf dem iPhone vollsphärische Videoaufnahmen bearbeitet werden, die mit der Theta M15 oder Theta S aufgenommen wurden. Gleichzeitig gibt Ricoh bekannt, dass die Nachfrage nach der Theta S derart groß ist, dass vor Weihnachten nicht alle Vorbestellungen rechtzeitig ausgeliefert werden konnten.

...

Fujifilm zieht Firmware 4.20 für X-T1 zurück!

Fujifilm hat die Firmware-Version 4.20 für die X-T1 zurückgezogen, sie enthält einen schwerwiegenden Fehler. Er soll bis Ende Januar behoben sein, dann gibt es ein neues Firmware-Update. Wer Firmware 4.20 bereits auf seiner Kamera installiert hat, sollte sie zügig durch Firmware 4.21 ersetzen.

...

Firmware-Update für Pentax K-S2

Ricoh Imaging hat für die Pentax K-S2 die Firmware 1.11 herausgebracht. Einzige Neuerung: Sie verbessert die Tracking-Funktion bei Verwendung des GPS-Moduls O-GPS1.

...

Sony veröffentlicht Firmware-Update für Alpha 7R II und Alpha 7S II

Sony hat für die Alpha 7R II Firmware-Version 3.00 und für die Alpha 7S II Firmware 2.00 veröffentlicht. Bei beiden Kameras verlängert die aktuelle Firmware die Aufnahmezeit für 4K-Videos, wenn ein Hochformatgriff verwendet wird. Außerdem verspricht Sony eine Verbesserung der Bildqualität durch eine vereinfachte „Korrektur von chromatischer Aberration“.

...

Sofortbildkamera: Lomo kommt mit Instant Wide

Lomo bringt mit der Instant Wide eine Sofortbildkamera, die „Instax Wide“-Filme von Fujifilm belichtet. Die Aufnahmen weisen ein Seitenverhältnis von 3:2 auf, die Sofortbilder messen 64 x 99 mm. Die „Instand Wide“-Kameras sind in vier verschiedenen Designs erhältlich; einzeln für 199 Euro sowie im Set mit diversen Vorsatzlinsen und weiterem Zubehör ab 239 Euro.

...