BENUTZERANMELDUNG

Kameras

Leica Q: Erweiterte Funktionen mit Firmware 2.0

Für die Leica Q hat der Hersteller Firmware 2.0 veröffentlicht, die den Funktionsumfang der Kompaktkamera deutlich erweitert. So wächst nun die maximale Belichtungszeit auf 120 Sekunden, der Autofokus erhält weitere Optionen und es sind auch Aufnahmen nur im RAW-Format möglich.

...

Neues aus der Gerüchteküche von Canon, Nikon, Sony und Olympus

Noch zwei Monate sind es bis zur Photokina, doch aus den Gerüchteküchen dringt in den Wochen vor der wichtigsten Messe der Fotoindustrie ungewöhnlich wenig nach draußen. Ein Grund dafür dürfte das Kumamoto-Erdbeben vom April sein; der Ausfall einer der wichtigsten Produktionsanlagen für Bildsensoren hat offenbar die Pläne vieler Hersteller gehörig durcheinander gewirbelt hat. So wundert es nicht, dass die Gerüchteköche derzeit ihre Süppchen vor allem unter Zugabe von Objektiven anrühren.

...

Nikon D500: Firmware-Version C 1.02 veröffentlicht

Nikon hat für die D500 ein Update auf Firmware C 1.02 veröffentlicht. Die neue Firmware-Version behebt ein Problem mit UHS-II-Karten, bei denen es zu Lesefehlern kommen konnte.

...

Interview mit Hasselblad-CEO Perry Oosting: "Die X1D ist für die Zukunft von Hasselblad sehr wichtig"

Ende letzter Woche hat Hasselblad erstmals in Deutschland die spiegellose Mittelformatkamera X1D präsentiert. Mit von der Partie war Hasselblad-CEO Perry Oosting. Horst Gottfried hatte für photoscala die Gelegenheit, dem Hasselblad-Chef einige wichtige Fragen zu stellen.

...

Hasselblad X1D ausprobiert: Die Königin der Spiegellosen? (aktualisiert)

Mit der X1D hat Hasselblad kürzlich die erste spiegellose Systemkamera vorgestellt, deren Herzstück ein Bildsensor im Mittelformat ist. Adelt das die Kamera bereits zur Königin der Spiegellosen? Unser Autor Horst Gottfried hatte letzte Woche die Gelegenheit, ein Vorserienmodell der X1D in die Hand zu nehmen.

...

Fujifilm X-T2: Mein erster Eindruck

Mit der gestern vorgestellten X-T2 will Fujifilm neuen Schwung in die Klasse der Spiegellosen Systemkameras bringen. Auf dem Papier hat die Kamera auch das Zeug dazu. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Ich hatte bereits die Gelegenheit, knapp zwei Tage mit einem Vorserien-Modell zu fotografieren.

...

Fujifilm X-T2 vorgestellt

Fujifilm stellt heute offiziell die X-T2 vor. Die spiegellose Systemkamera im DSLR-Outfit folgt auf die X-T1. Ihr Sensor im APS-C-Format löst jetzt 24,3 Megapixel auf. Neben der Auflösung hat Fuji vor allem an der Geschwindigkeit geschraubt: Die Serienbildrate ist höher als bei der Vorgängerin, ebenso die Bildwiederholrate des Suchers, der Autofokus arbeitet spürbar schneller. Noch mehr Leistung gibt’s in Verbindung mit dem neuen Batteriegriff VPB-XT2. Die X-T2 soll im September auf den Markt kommen und wird rund 1700 Euro kosten.

...

Praxis-Check Sony RX10 III: Brennweite lang, alles gut?

Im März hat Sony mit der RX10 III die Klasse der Superzoomer kräftig aufgemischt. Bis zu 600 Millimeter Brennweite (bezogen auf Kleinbild) bietet die Bridgekamera und das bei einer Lichtstärke von F4 und einem nicht so kleinen 1-Zoll-Sensor. Los geht’s mit dem Zoom übrigens bei 24 Millimeter und Anfangsblende F2.4. Mit diesen Daten dürfte die RX10 III an jedem Stammtisch beeindrucken. Doch gilt das auch für den fotografischen Alltag?

...

Sigma: Aktuelle Firmware- und Software-Updates

Sigma hat in den letzten Tagen eine Reihe von Firmware-Updates für einige Objektive veröffentlicht. Hauptsächlich verbessern sie die Zusammenarbeit der betreffenden Objektive mit neuen Kameramodellen wie der Canon EOS-1D X Mark II oder der Nikon D500. Neu ist auch die Wartungs-Software Sigma Optimization Pro in Version 1.3.0.

...

Wochenrückblick: Was sonst noch wichtig war

In der vergangenen Woche war viel los, nicht jede Neuigkeit hat es zu einer Meldung auf photoscala geschafft. Hier das Wichtigste zu Canon, Leica und Meyer Görlitz in aller Kürze.

...

Nikon veröffentlicht Camera Control Pro 2.23.1 speziell für D5

Nikon hat für seine Fernsteuersoftware Camera Control Pro die Version 2.23.1 veröffentlicht. Sie unterstützt weitere Funktionen der Nikon D5 mit der aktuellen Firmware C 1.10. Für Besitzer von einer früheren Version von Camera Control Pro 2 ist das Update kostenlos.

...

Sigma sd Quattro und Blitzgerät EF-630 kommen im Juli

Im Februar hatte Sigma mit der sd Quattro und sd Quattro H zwei spiegellose Systemkameras angekündigt. Jetzt steht fest: die sd Quattro mit APS-C-Sensor wird im Juli auf den Markt kommen, das APS-H-Modell sd Quattro H lässt noch etwas auf sich warten. Ebenfalls im Juli kommt das Systemblitzgerät EF-630 (ca. 400 Euro) für Sigma-Kameras. Die sd Quattro soll ca. 800 Euro kosten, Alternativ gibt es sie im preislich sehr attraktiven Kit mit dem Sigma 30mm F1,4 DC HSM | Art.

...

Arbeitet Olympus an einer Kleinbildkamera?

Seit Anfang des Jahres gräbt der japanische Blog Egami immer wieder Patentschriften von Olympus aus, die das Design lichtstarker Objektive für das Vollformat beschreiben. Jüngst ist es ein 28/F1.4. Da liegt der Verdacht nahe, dass Olympus eine Kleinbildkamera entwickelt. Es gibt aber auch noch eine andere Erklärung, warum Olympus Kleinbildobjektive patentiert.

...

Nikon D5 erhält Firmware-Update

Nikon hat heute die Firmware C: Ver. 1.10 für die die D5 veröffentlicht. Mit diesem Firmware-Update erhält die D5 eine Reihe neuer Funktionen. Bei Serienaufnahmen gibt es jetzt eine Flimmerreduzierung, die dynamische AF-Messfeldsteuerung lässt sich auf einen sehr engen Bildbereich beschränken. Zudem kann die D5 mit der neuen Firmware auch 4K-UHD-Videos bis zu einer Dauer von knapp 30 Minuten aufzeichnen, neu ist auch ein elektronischer Bildstabilisator bei Videoaufnahmen.

...

Hasselblad X1D vorgestellt: Spiegellose Systemkamera im Mittelformat

Nicht weniger als einen „Game Changer“ hatte Hasselblad im Vorfeld der heute vorgestellten X1D versprochen. Jetzt ist die Katze aus dem Sack: die Hasselblad X1D-50c ist eine spiegellose Systemkamera mit Mittelformatsensor (44 x 33 mm, 50 Megapixel) in einem bezogen auf die Sensorgröße überaus kompakten Gehäuse. Passend zur Kamera hat Hasselblad heute die beiden Objektive XCD 45mm F/3.5 und XCD 90 F/3.3 vorgestellt. Die Hasselblad X1D soll Ende August auf den Markt kommen und ca. 9400 Euro kosten.

...

Hasselblad will bahnbrechende Kamera-Neuheit vorstellen

Am Mittwoch dieser Woche will Hasselblad nicht weniger als einen „Game Changer“ in der Welt der Fotografie ankündigen. Diese Nachricht stammt nicht etwa aus einer Gerüchteküche, sondern von Perry Oosting, Hasselblad CEO, höchst selbst. Übertragen wird die Ankündigung aus der Hasselblad-Zentrale im schwedischen Göteborg auf Youtube.

...

Nikon D500 angetestet

„Warum die Nikon D500 Maßstäbe setzt“ habe ich im Januar einen Beitrag hier auf photoscala überschrieben. Dabei konnte es naturgemäß nur um die Papierform von Nikons jüngstem APS-C-Spross gehen, ein Serienmodell war seinerzeit noch nicht verfügbar. Jetzt hatte ich die Gelegenheit, der D500 für ein paar Tage auf den Zahn zu fühlen. Für einen in die Tiefe gehenden Testbericht war das viel zu kurz, weshalb ich mich auf zwei Kernfragen konzentriere: Hält der Autofokus der D500 wirklich, was Nikon verspricht? Und: Wie schlägt sich die Kamera, wenn sehr hohe ISO-Werte gefordert sind?

...

Fujifilm schüttet ein Firmware-Füllhorn aus

Fujifilm hat für eine Reihe an Systemkameras und Objektiven jeweils eine neue Firmware veröffentlicht. Sie beheben kleinere Bugs und sollen das manuelle Fokussieren bei vielen Kamera-/Objektiv-Paarungen verbessern.

...

Pentax K-70: Kleine, wetterfeste DSLR vorgestellt

Ricoh Imaging kündigt heute die Pentax K-70 an. Herzstück der DSLR ist ein APS-C-Sensor mit 24 Megapixel Auflösung. Wie von Pentax gewohnt, ist die K-70 gegen Staub und Witterungseinflüsse geschützt und kommt mit einem Bildstabilisator per Sensor-Shift. Via „Pixel Shift Resolution“ will die K-70 die Farb- und Detailauflösung verbessern. Die reichhaltig ausgestattete K-70 soll 699,- Euro bzw. 769.- SFr. kosten, das Kit mit dem smc PENTAX-DA 18-135 mm F3,5-5,6 ED AL [IF] DC WR 999,- Euro respektive 1.099.- SFr. Wann die Pentax K-70 erhältlich sein wird, steht noch nicht fest.

...

Nikon, Canon & Pentax: Neues aus der Gerüchteküche

Der Sommer steht vor der Tür, da kündigen die großen und kleinen Hersteller üblicherweise viel Neues an, auf dass Fotografen ihre Taschen für den Sommerurlaub neu packen können. Bislang allerdings lassen spannende Neuvorstellungen auf sich warten. Warten die Hersteller noch bis zur photokina 2016? Oder liegt’s am Kumamoto-Erdbeben, dass längst geplante Kameras verschoben werden müssen? Die Gerüchteköche wollen jedenfalls erfahren haben, dass in den nächsten Tagen und Wochen einige interessante Neuigkeiten aufgetischt werden.

...