Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.

— Gustav Mahler

Am 12.2.

  • 1857: * Eugène Atget (+ 1927); französischer Fotograf

BENUTZERANMELDUNG

Bildbearbeitung

Nikon veröffentlicht Update für Bildbearbeitung ViewNX-i

Nikon hat ein Update für ViewNX-i auf Version 1.1.0a veröffentlicht. Es behebt einen Bug, der verhinderte, dass die Installation der Software unter Windows fehlschlagen konnte. Ansonsten bringt es alle Neuerungen der Version 1.1.0 mit, die Nikon bereits vor einiger Zeit veröffentlicht hat.

...

Update auf Version 6.2 will Adobe Bridge CC Beine machen

Adobe hat ein Update für Bridge CC auf Version 6.2 veröffentlicht. Es will die Bildverwaltung durch eine verbesserte Verwaltung des Caches beschleunigen – kümmert sich also um die Kernkompetenz von Bridge. Zudem bringt Bridge CC 6.2 die Panorama- und HDR-Funktion wieder zurück. Das wird für Abonnenten kostenlos über die „Creative Cloud“-App ausgeliefert.

...

Adobe veröffentlicht Update auf Lightroom CC 2015.4 und Lightroom 6.4

Seit gestern ist Lightroom CC 2015.4 beziehungsweise Lightroom 6.4 verfügbar. Das aktuelle Update erweitert die Liste der von dem RAW-Konverter unterstützten Kameras und Objektive, ferner behebt sie eine Reihe von Bugs. Nur die Version CC 2015.4 erweitert die Panorama-Funktion um eine Option zur Vermeidung weißer Flächen an den Bildrändern. Für Photoshopper gibt es parallel ein Update auf Adobe Camera Raw (ACR) 9.4.

...

Software "Sharpen projects" will die richtige Schärfe ins Bild bringen

Vom Franzis-Verlag bei München kommt mit „Sharpen projects“ ein Bildbearbeitungsprogramm, das Fotos die optimale Schärfe verleihen möchte. Dabei geht es nicht nur um das richtige Nachschärfen bezogen auf das Ausgabemedium. Die Software verspricht vielmehr, auch verwackelte oder defokussierte Aufnahmen retten zu können. Eine Vielzahl von Presets sollen es dem Anwender erleichtern, quasi mit einem Klick seine Fotos zu optimieren. „Sharpen projects“ ist ab Ende Januar für knapp 100 Euro erhältlich.

...

Capture NX-D für Mac: Nikon veröffentlicht wichtiges Sicherheits-Update

Vor zwei Wochen wurde bekannt, dass Nikons RAW-Konverter Capture NX-D auf dem Macintosh ungewollt und unwiderruflich Daten vernichten kann. Jetzt hat Nikon ein Update auf Capture NX-D veröffentlicht, das dieses Problem behebt. Wer die Software auf einem Mac einsetzt, sollte das Update unverzüglich installieren.

...

Adobe Camera Raw identifiziert Sigma 50mm F1,4 DG HSM Art falsch

In der aktuellen Version von Adobe Camera Raw (ACR) hat sich offenbar ein kleiner Fehler eingeschlichen. Der Raw-Konverter von Lightroom und Photoshop erkennt das Objektiv 50mm F1,4 DG HSM Art von Sigma falsch und weist ihm das Korrekturprofil des Zeiss Milvus 1.4/50 zu. Adobe soll bereits eine Korrektur für die kommende Version von ACR versprochen haben.

...

Neues für Bildbearbeiter im Überblick

In den letzten Tagen und Wochen haben viele Hersteller noch einmal eine Ankündigungswelle losgetreten, bevor sich die Presse- und Marketingabteilung zur Weihnachtsruhe begeben. Ganz besonders aktiv waren diesmal die Software-Hersteller. Weil photoscala nicht alle Dezember-Neuigkeiten einzeln vorstellen konnte, hier die wichtigsten Neuerscheinungen und Updates für Bildbearbeiter im Überblick:

...

Helicon Focus ermöglicht Fokus-Stacking mit Panasonics Post-Focus-Funktion

Die neue Lumix 4K-Post-Focus-Function von Panasonic erlaubt von Hause aus kein Focus-Stacking wie etwa die Olympus E-M1 nach dem jüngsten Update. Abhilfe schafft da die jetzt veröffentlichte Fokus-Stacking Software HeliconFocus 6.5: Sie extrahiert die Einzelbilder aus Panasoncis „Post-Focus“-Film und verschmilzt sie zu einem 4-K-Foto mit durchgehender Tiefenschärfe.

...

Affinity Photo ausgezeichnet und upgedatet

Apple hat dem Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo den Titel „App des Jahres“ verliehen. Derart angespornt entwickeln die Programmierer die Software unermüdlich weiter und haben jetzt das Update auf Version 1.4 veröffentlicht. Es bringt unter anderem eine Stitching-Funktion zum Zusammensetzen von Panorama-Aufnahmen sowie den Filter „Dunst entfernen“.

...

Großes Update für Photoshop CC – Nichts Neues für Fotografen

Adobe hat gestern Photoshop auf den neuesten Stand gebracht. Photoshop CC 2015 bringt vor allem Verbesserungen für Web-Designer, für Fotografen gibt es keine neuen Funktionen. Die Bedienbarkeit will Adobe mit einem neuen „Start“-Arbeitsbereich verbessert haben, zudem lässt sich die Werkzeugleiste links nun frei konfigurieren. Das Update auf Photoshop CC 2015 gibt es gratis, jedoch nur im Rahmen eines „Creative Cloud“-Abonnements.

...

Capture One 9 ist fertig und verfügbar

Phase One gibt heute die Veröffentlichung von Capture One 9 bekannt. Überarbeitet wurde in der neunten Version der Workflow-Software sowohl die Bildbearbeitung wie auch die Dateiverwaltung. Capture One 9 kommt mit einer verbesserten „Contrast Engine“, im Farbeditor sind nun Masken möglich. Die Dateiverwaltung verbessert Capture One 9 mit erweiterten Möglichkeiten für Schlagworte. Neu auch: Capture One 9 lässt sich auf bis zu drei Geräten aktivieren.

...

Akvis NatureArt 8.0 kann jetzt auch Nordlichter simulieren

NatureArt von Akvis ist ein Bildbearbeitungsprogramm, das auf die Simulation von Wetter- und Naturphänomenen wie Regenbogen, Wolken oder Eis spezialisiert ist. In der jetzt vorgestellten Version 8 simuliert die Software nun auch Nordlicht. Interessant sind die Möglichkeiten für Fotokünstler und Illustratoren.

...

Lytro Desktop 5 bringt erweiterte Bearbeitungsfunktionen für Lichtfeldkamera Illum

Lytro hat zwar gerade erst seinen Einstieg in die professionelle Lichtfeldfotografie angekündigt, die Illum-Kamera wird indes weiter gepflegt. Jetzt stellt der Hersteller die neue Version 5 der Bildbearbeitungssoftware Lytro Desktop vor. Sie ermöglicht lokale Anpassungen und Bildmontagen auf Grundlage der in den Digitalfotos hinterlegten Tiefeninformationen.

...

Update auf Lightroom 6.3/CC2015.3: Adobe bringt altbekannten Import-Dialog zurück

Adobe hat heute das neue Update 3 für Lightroom 6 und CC 2015 veröffentlicht. Die wohl wichtigste Neuerung: Das Update auf Lightroom 6.3/CC2015.3 bringt den altbekannten Import-Dialog zurück. Ihn hatte Adobe mit dem letzten Update durch eine vereinfachte Version ersetzt, was auf teils heftige Kritik gestoßen war.

...

ON1 Photo 10: Nachfolger von Perfect Photo Suite 9.5 nicht mehr auf Deutsch erhältlich

Bereits im September hat ON1 für Ende Oktober Photo 10, den Nachfolger der Perfect Photo Suite 9.5, angekündigt. Wie üblich preist die Pressemitteilung die Vorzüge der neuen Version in den höchsten Tönen, versteckt eine kleine aber wichtige Einschränkung indes im Kleingedruckten: ON1 Photo 10 wird es ausschließlich auf Englisch geben.

...

Black & White projects 4 von Franzis

Vom Franzis Verlag kommt die Schwarzweiß-Bildentwicklung Black & White projects 4: Neu an Version 4 ist unter anderem eine verbesserte Graustufenumwandlung, ein Plug-in für Lightroom sowie 16 neue Post-Processing-Filter. Die Elements (Photographer) Version kostet 49 Euro, die Artist Version 99 Euro.

...

Lightroom 6.2/2015.2: das vermurkste Update (aktualisiert)

Logo: LightroomAnfang dieser Woche hat Adobe ein Update auf Lightroom 6.2 beziehungsweise 2015.2 veröffentlicht. Inzwischen warnen viele Lightroom-Experten eindringlich davor, das Update zu installieren. Das liegt vor allem am neuen Import-Dialog: Er ist „buggy“ und lässt Lightroom abstürzen, zudem fehlen ihm viele Funktionen. Warum Adobe Murks gebaut hat, und wie Sie im Notfall zu einer funktionierenden Lightroom-Version zurückkehren.

...

ElementsXXL 3 bohrt Photoshop Elements auf

Der Nürnberger Software-Hersteller „The Plugin Site“ hat Version 3 von ElementsXXL veröffentlicht. Zum Netto-Preis von rund 50 US-Dollar erweitert das Plug-In Photoshop Elements um bis zu 410 Funktionen, die Adobe dem weitaus kostspieligeren Photoshop vorbehalten hat.

...

Adobe veröffentlicht Update auf Lightroom 6.2 und CC 2015.2

Logo: Adobe LightroomAdobe hat gestern ein Update für die Desktop-Versionen von Lightroom CC 2015 und Lightroom 6 veröffentlicht. Das Update behebt eine Reihe kleinerer Bugs, bringt einen runderneuerten Import-Dialog sowie die Unterstützung der RAW-Dateien für vier aktuelle Kameras. Ebenfalls aufgefrischt hat Adobe Lightroom mobile für Android und iOS.

...

Adobe integriert Photoshop und Lightroom noch stärker in die Cloud

Gestern startete in Los Angeles die diesjährige Adobe MAX. Auf der Konferenz mit rund 7000 Teilnehmern kündigte Adobe eine Reihe von Neuigkeiten rund um Photoshop und Lightroom an. Sie betreffen vor allem die Mobilversionen der genannten Programme: Mit „Photoshop Fix“ gibt es eine neue Bildbearbeitungs-App für Smartgeräte, Capture CC fasst bislang auf mehrere Apps verteilte Funktionen in einer Anwendung zusammen.

...