Es gibt Fotografen, die zum Serienkiller werden. Sie gehen nur noch zu weit.

— Paul Virilio

BENUTZERANMELDUNG

Bildausgabe

AquaSoft DiaShow 10 Ultimate: Diashows gestalten, jetzt inklusive Videoschnitt

Die deutsche Softwareschmiede AquaSoft bringt mit DiaShow 10 Ultimate ein Diashow-Programm mit sehr großem Funktionsumfang. Neu in der jetzt angekündigten Version ist unter anderem die Möglichkeit, in eine Diashow integrierte Video-Clips direkt in DiaShow 10 Ultimate bearbeiten zu können. Zudem kann die Software Reiserouten in einer Landkarte animieren, bietet frei formatierbare Textfelder und ermöglicht Kameraschwenks über ein Standbild. DiaShow 10 Ultimate kostet rund 80 Euro, die etwas abgespeckte Variante DiaShow 10 Premium ist für ca. 50 Euro zu haben.

...

Ashampoo Slideshow Studio HD 4 erschienen

Von Ashampoo kommt neu das Diashow-Programm Studio HD 4. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist einiges neu: Ein Assistent für die Diashow-Gestaltung, variable Übergangseffekte, ein Bildbearbeitungs-Dialog sowie verbesserte Schwenk- und Zoomeffekte. Zudem unterstützt Slideshow Studio HD 4 eine Reihe weiterer Ausgabeformate. Die Software kostet rund 30 Euro, das Upgrade von einer früheren Version gibt’s für ca. 12 Euro.

...

Fujifilm bringt Smartphone-Printer instax Share SP-2

Mit dem instax Share SP-2 hat Fujifilm gestern einen Drucker für die Jackentasche vorgestellt, der Bilder vom Smartgerät ohne Umschweif auf Papier bringt. Genauer gesagt: Auf einen Instax-Sofortbildfilm. Übertragen werden die Bilddaten via „instax Share“-App, die Fujifilm erneuert und erweitert hat. Einen Verkaufspreise für den instax Share SP-2 nennt Fujifilm derzeit nicht, das Vorgängermodell SP-1 kostet derzeit rund 150 Euro.

...

Canon bringt neue imagePrograf Pro Großformatdrucker

Mit der neuen „imagePROGRAF PRO“-Reihe stellt Canon vier professionelle Großformatdrucker vor, die sich an Fotografen aber auch Druckdienstleister richten. Die Modelle imagePROGRAF PRO-2000 und imagePROGRAF PRO-4000 sollen dem professionelle Fotografen und FineArt-Künstler eine beeindruckende Bildqualität liefern, während beim imagePROGRAF PRO-4000S und imagePROGRAF PRO-6000S die Geschwindigkeit der Druckausgabe im Vordergrund steht. Die neuen Drucker der imagePROGRAF PRO Serie sind voraussichtlich ab Mitte 2016 erhältlich, Preise und technische Daten teilt Canon nicht mit.

...

Ilford veröffentlicht ICC-Profile für Canon imagePROGRAF PRO-1000

Der Inkjet-Papierhersteller Ilford hat ICC-Profile für das Farbmanagement von „Ilford Galerie Prestige“-Papieren und dem A2-Drucker Canon imagePROGRAF PRO-1000 veröffentlicht. Nach Angaben von Ilford sind die ICC-Profile in enger Zusammenarbeit mit Canon entstanden.

...

Hahnemühle Photo-Rag-Papiere jetzt auch im Panorama-Format

Hahnemühle bringt zwei Inkjet-Papier jetzt auch im Panoramaformat mit einer Blattgröße von 21 x 59,4 cm. Sie eignen sich zur Ausgabe auf einem A4-Drucker. Erhältlich sind die neuen Papiere in zwei Ausführungen: Als Photo Rag 308 mit matter Oberfläche oder als glänzenden Photo Rag Baryta. Die neuen Papiersorten sollen ab Mitte Februar 2016 erhältlich sein, Preise nennt Hahnemühle nicht.

...

Canon Selphy CP1200: Drucker für die Hosentasche

Canon hat mit dem Selphy CP1200 einen neuen Pocket-Drucker angekündigt. Der handliche Thermotransferdrucker gibt Prints bis zu einer Größe von 148 x 100 mm aus. Die Druckdaten nimmt er via WLAN oder AirPrint von einem Mobilgerät oder einer entsprechend ausgestatteten Kamera entgegen. Der Selphy CP1200 soll im Februar 2016 zum Preis von 125 Euro in den Handel gelangen.

...

Ilford Studio – neues Fotopapier für Tintenstrahldrucker

Von Ilford Imaging Europe kommt mit dem Ilford Studio eine digitale Ausgabe der bekannten analogen Fotopapiere. Es richtet sich nach Herstellerangaben sowohl an Profi- als auch an Amateurfotografen, wurde spezielle für den Fotomassenmarkt entwickelt und wird in zwei verschiedenen Grammaturen angeboten.

...

Canon imagePROGRAF PRO-1000: A2-Fotodrucker mit zwölf Tinten angekündigt

Canon bringt mit dem imagePROGRAF PRO-1000 einen neuen A2-Fotodrucker, der speziell für Kunsthochschulen, Grafiker, Designer und professionelle Fotografen konzipiert wurde. Er ermöglicht randlose Fotodrucke bis 17 Zoll Breite, die Ausgabe auf Fine-Art-Papiere ist dank einer neuen Papierführung ebenfalls möglich. Zwölf neue „LUCIA Pro Pigment“-Tinten sollen für eine herausragende Druckqualität sowie eine lange Haltbarkeit der Prints sorgen. Der Fotodrucker wird ab Februar 2016 für 1.299 Euro erhältlich sein.

...

Adox jetzt auch mit Inkjet-Papieren

Logo: AdoxAdox, seit Jahren als wackerer Streiter der analogen Fotografie bekannt, überrascht mit zwei Papiersorten für die digitale Bildausgabe via Tintenstrahldrucker: Das Adox Fibre Baryta für den Farbdruck sowie das Adox Fibre Monojet mit einer für die Schwarzweißfotografie optimierten Beschichtung. Inhaber Mirko Boeddecker legt indes Wert darauf, dass Adox mit den neuen Inkjet-Papieren keineswegs eine Abkehr von der Analog-Fotografie einläuten möchte.

...

Epson SureColor SC-P400 löst Stylus Photo R2000 ab

Epson SureColor SC-P400Epson bringt mit dem SureColor SC-P400 einen DIN-A3+-Fotodrucker, der mit langlebigen Pigmenttinten druckt, bei Bedarf sogar von der Rolle. Er ist rund 100 Euro günstiger als der Stylus Photo R2000, der vom neuen SureColor SC-P400 abgelöst wird.

...

Epson mit vielen neuen Druckern, aber nur zwei Fotoexperten

Epson: EcoTank ET-14000Epson hat in den vergangenen Wochen 15 neue Tintenstrahldrucker beziehungsweise Multifunktionsgeräte angekündigt. Darunter sind allerdings nur zwei Geräte, die sich explizit an Fotografen wenden: Der ordentlich ausgestattete Expression Photo XP-960 sowie der EcoTank ET-14000, der dank großzügiger, wiederbefüllbarer Tintentanks besonders günstige Betriebskosten verspricht.

...

Trend in den USA: Nach Filmentwicklung gibt’s keine Negative mehr zurück

Wer einen Film entwickeln lässt oder Abzüge bestellt, erwartet selbstverständlich seine Negative zurück. Genau das aber wird in den USA immer weniger zur Selbstverständlichkeit, wie der Blog Petapixel berichtet: Große Drogerieketten wie Walgreens oder CVS Pharmacy geben nur noch eine CD mit Scans der Negative heraus – das Filmmaterial wird dagegen vernichtet.

...

Panasonic Center Osaka: 120 Lumix GH4 erzeugen Vorlage für 3D-Figuren (aktualisiert)

Im Panasonic Center Osaka können sich Besucher seit Neuestem von gleich 120 Lumix-GH4-Kameras ablichten lassen. Auf diese Weise entstehen Bilddateien, die einen aus jedem erdenklichen Blickwinkel zeigen. Die Daten lassen sich dann auf einem 3D-Drucker ausgeben, der Plastikfigürchen im Maßstab 1:10 produziert.

...

Fujifilm Image Organizer gestaltet Fotoalben automatisch

Nicht weniger als die Erstellung von Fotoprodukten revolutionieren will Fujifilm mit der Software Image Organizer. Sie soll dank komplexer Algorithmen in der Lage sein, Bilder nach deren Qualitätsmerkmalen zu beurteilen und so dafür sorgen, dass nur gelungene Aufnahmen den Weg in die Bestellsoftware eines Fotobuchs von Fujifilm finden.

...

Eizo ColorEdge CS270 – Bildbearbeitungs-Monitor für Heim und Hobby

Eizo-LogoMit dem ColorEdge CS270 stellt Eizo einen Bildbearbeitungsmonitor für den Heim- und Hobbybereich vor. Der 27-Zoll-Monitor verfügt über ein IPS-Panel mit einem sehr großen Farbraum und bietet die Möglichkeit zur Hardware-Kalibrierung. Optimiert wird die Farbwiedergabe des ColorEdge CS270 durch eine 16-Bit-Look-Up-Table. Der Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Bildpunkten ist ab Juli 2015 für rund 1.100 Euro erhältlich.

...

Guckkasten: Zeiss VR ONE

Foto Zeiss VR ONEEin mobiles „Virtual Reality (VR) Headset“ sei das VR ONE (99 Euro), so Zeiss – wobei das Ganze vom Prinzip her dem alten Stereobetrachter sehr ähnlich ist: ein Guckkasten mit integrierter Doppeloptik. Heute wird da natürlich kein Papierbild oder Dia eingeschoben, sondern ein Smartphone, auf dessen Bildschirm 2D- und 3D-Filme und -Fotos angezeigt werden können:

...

Sihl-Druckpapiere mit zertifizierter Alterungsbeständigkeit

Wie Sihl mitteilt, wurden jetzt drei Masterclass-Papiere nach ISO 9706 zertifiziert, was eine besonders hohe Alterungsbeständigkeit garantieren soll:

...

Canon druckt und scannt in der Cloud

Foto LiDE 220 Foto MG7550Canon hat seine Heimdrucker der PIXMA-Reihe überarbeitet. Nahfeldkommunikation NFC, Scan-to-E-Mail, Scan-to-Cloud und der Druck aus der Cloud sind die wesentlichen Neuerungen, die teils oder ganz den neuen Multifunktionsdruckern PIXMA MG2950, MG5650, MG6650, MG7550 und dem Mobildrucker PIXMA iP110 spendiert wurden. Und die beiden neuen Scanner CanoScan LiDE 120 und LiDE 220 können jetzt via PC direkt in die Cloud scannen:

...

ONE Proof 51 Paper

Mit ONE Proof 51 Paper Satin stellt ONE Technologies das erste für Fogra51beta vorbereitete Proofpapier vor, das farbverbindliche Proofs für optisch aufgehelltes Auflagenpapier ermöglichen will:

...