Wer im Freien fotografiert, muss mit jedem Wetter rechnen.

— Unbekannt

Am 5.9.

  • 1936: Robert Capas wohl berühmtestes Foto entsteht: Tod des republikanischen Soldaten Frederico García

BENUTZERANMELDUNG

Top-Artikel

SP-Serie runderneuert: Tamron kündigt Objektive SP 35mm f/1.8 Di USD und SP 45mm f/1.8 Di USD an

Tamron nimmt verstärkt den anspruchsvollen Fotografen ins Visier und hat dazu die hochwertige SP-Serie runderneuert. Los geht der Relaunch mit den Objektiven SP 35mm f/1.8 Di USD und SP 45mm f/1.8 Di USD. Beide Festbrennweiten haben viele Gemeinsamkeiten: Es wird sie mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sony-A-Mount geben, die Varianten für Nikon und Canon sind mit einem optischen Bildstabilisator versehen. Jeweils neun Blendenlamellen sollen für ein ansprechendes, weiches Bokeh sorgen. Völlig überarbeitet hat Tamron zudem das Design der Objektive, das „dem Fotografen ein Gefühl von Vertrautheit und Zuverlässigkeit“ vermitteln soll.

...

Canon kündigt Profi-Weitwinkel EF 35mm 1:1,4L II USM an

Canon: EF 35mm 1:1,4L II USMCanon legt sein 35-Millimeter-Weitwinkel als EF 35mm 1:1,4L II USM neu auf. Erstmals bei einem Canon-Objektiv kommt ein„Blue Spectrum Refractive“- Element zum Einsatz, das chromatische Aberrationen deutlich reduzieren soll. Das hochwertige Objektiv der L-Serie ist besonders robust und gegen Staub sowie Spritzwasser geschützt. Es wird laut Canon im Oktober 2015 auf den Markt kommen, der Preis beträgt ca. 2050 Euro.

...

Olympus OM-D E-M10 Mark II: Neu vorgestellt und schon ausprobiert

Olympus OM-D E-M10 Mark IIOlympus stellt heute die OM-D E-M10 Mark II vor. Sie erhält einen 5-Achsen-Bildstabilisator, einen sehr hochauflösenden OLED-Sucher sowie eine Reihe neuer Funktionen. Das Gehäuse hat Olympus im Vergleich zur Vorgängerin etwas überarbeitet, geändert wurde vor allem die Anordnung der Bedienelemente auf der Top-Platte. Das kleinste Modell der OM-D-Reihe wird ab Mitte September 2015 für rund 600 Euro in Schwarz oder in Silber erhältlich sein.

...

Ausprobiert: LensTrue System von Jobo

Stürzende Linien sind dem Architektur- oder Produktfotografen ein Gräuel. Vermeiden lassen sie sich durch den Einsatz einer Fachkamera oder zumindest eines Shift-Objektivs. Doch das Fotografieren damit ist teuer und umständlich. Jobo will nun mit dem LensTrue System die Möglichkeit „zur proportionsgetreuen optisch-geometrisch korrekten Entzerrung unter Einbeziehung der gleichzeitigen Korrektur der Distorsion von Bildern einer starren Kamera“ eröffnen. Dabei registriert eine spezielle Hardware bei der Aufnahme die Lage der Kamera im Raum, die mitgelieferte Software behebt anschließend auf Knopfdruck die daraus resultierenden Verzerrungen. Kann das System in der Praxis halten, was es in der Theorie verspricht?

...

Im Einsatz: Sony Alpha 7R II – eine Kamera für alle Fälle? (aktualisiert)

Foto: Sony Alpha 7R IIMit der Alpha 7R II hat Sony eine Kamera abgeliefert, die sich zumindest auf dem Papier für praktisch jede Aufnahmesituation empfiehlt. Einige der Zutaten dafür: Ein Kleinbildsensor mit 44 Megapixel Auflösung, ein AF-System, das auch mit adaptierten Objektiven klarkommen will, ein 5-Achsen-Bildstabi und für Videofilmer die Möglichkeit zu 4K-Aufnahmen direkt auf die Speicherkarte. Doch Papier ist geduldig und grau ist alle Theorie. Was die Kamera wirklich darauf hat, zeigt sich erst in der Praxis – ich war einige Tage mit Sonys neuem Meisterstück unterwegs.

...

Erfahrungsbericht: Zeiss-Objektive Batis 2/25 und Batis 1.8/85 im praktischen Einsatz

Mit den Objektiven Batis 2/25 und Batis 1.8/85 ergänzt Zeiss das noch überschaubare Objektivangebot für das Sony-FE-Mount um zwei recht lichtstarke Festbrennweiten. Eine Besonderheit beider Objektive ist ein OLED-Display, das Fokusentfernung und Tiefenschärfe anzeigt. Ich hatte Gelegenheit, beide Batis-Objektive für ein paar Tage an einer Sony Alpha 7R II auszuprobieren.

...

Im Praxis-Check: Sony Cybershot DSC-RX10 II

Foto: Sony Cybershot DSC-RX10 IIKnapp drei Jahre nach Markteinführung der RX10 hat Sony die Bridgekamera ordentlich aufgemöbelt. Vor allem mit einem neuartigen Sensor, der dank integriertem Pufferspeicher eine immense Datenmenge durchschleusen kann. Video-Enthusiasten ermöglicht die RX10 II zudem in 4K-Auflösung zu filmen, bei Bedarf sogar mit einer Super-Zeitlupe von bis zu 1000 fps. Erweitert hat Sony auch die Firmware, die Kamera bietet jetzt deutlich mehr Möglichkeiten als die erste Inkarnation der RX10. Dieser Tage hatte ich die Gelegenheit, mit der kostspieligen RX10 II für einige Stunden ein Boxtraining zu begleiten.

...

Zeiss und Sony – eine interessante Partnerschaft

Fernöstliche Elektronikhersteller schmücken ihre Fotoprodukte gerne mit den klangvollen Namen deutscher Optikhersteller. So prangt auf einigen Objektiven von Panasonic der Schriftzug Leica, Samsung graviert Schneider Kreuznach in die Frontfassung, den Tubus vieler Sony-Objektive ziert das blaue Logo von Zeiss. Welchen Anteil die teils heute noch hochgeschätzten Objektivhersteller bei Produktion und Entwicklung der entsprechenden Objektive haben, bleibt dabei meist im Dunkeln. Zumindest Zeiss erklärt nun in einem sehr offenen Blog-Beitrag, wie es um die Partnerschaft mit Sony bestellt ist.

...

Serienstreuung bei Objektiven – Mythos oder Wirklichkeit?

Wenn es zur Qualität eines Objektivs zwei grundsätzlich unterschiedliche Meinungen gibt, macht schnell das Wort von der „Serienstreuung“ die Runde. Der zufriedene Besitzer oder Tester hat demnach einfach das Glück gehabt, ein gutes Exemplar erwischt zu haben. Beim unzufriedenen Fotografen ist dagegen ein nicht optimal gefertigtes Exemplar durch die abschließende Qualitätskontrolle geschlüpft. Doch gibt es diese Diskrepanz zwischen guten und schlechten Exemplaren eines Objektivmodells wirklich? Der amerikanische Objektivverleiher Lensrentals hat das systematisch getestet und kommt zu bemerkenswerten Schlüssen.

...

Panasonic LUMIX GX8: Brandneu und schon ausprobiert

Foto: Lumix GX8Panasonic kündigt heute die spiegellose Systemkamera Lumix GX8 an. Sie ist die erste Micro-FourThirds-Kamera mit 20-Megapixel-Sensor, schnellem 4-Kern-Bildprozessor und Dual-Bildstabilisator. Gegenüber der Vorgängerin GX7 hat Panasonic unter anderem die Serienbildrate erhöht, den elektronischen Sucher verbessert und den Autofokus beschleunigt. Ich hatte bereits die Gelegenheit, ein Vorserienmodell kurz auszuprobieren.

...

Panasonic LUMIX FZ300: Hochwertige Bridge-Kamera für alle Gelegenheiten

Foto: Lumix FZ300Panasonic präsentiert heute die Bridge-Kamera Lumix FZ300. Ihr lichtstarkes 24-fach-Zoom, der Spritzwasserschutz und ein schneller AF sollen sie als Kamera für alle Gelegenheiten prädestinieren. Deutlich verbessert haben will Panasonic das Handling mit jetzt zwei dedizierten Einstellrädern. Die FZ 300 filmt in 4K-Auflösung und kann Einzelbilder aus dem Videostream extrahieren.

...

Test: Affinity Photo von Serif – ein Photoshop-Killer?

Abbildung: Logo von Affinity PhotoAffinity Photo von Serif schickt sich an, Photoshop das Fürchten zu lehren. Die Software lockt mit ihrem kleinen Preis (zur Einführung nur 39,99 Euro), vielen Funktionen und einem durchdachten Bedienkonzept. Wird die reinrassige Mac-Software damit zum Geheimtipp für Digitalfotografen? Was die Funktionen zur RAW-Entwicklung und Bildbearbeitung in der Praxis taugen, habe ich in den letzten Wochen getestet.

...

Sommer-Schnäppchen: Jetzt schmelzen die Preise für Kameras und Zubehör

SchnäppchenViele Kamera- und Zubehörhersteller kämpfen gegen die traditionelle Sommerflaute mit Schnäppchen-Angeboten an. Auch dieses Jahr gibt es wieder Sonderrabatte und Cashback-Aktionen, die die Preise dahin schmelzen lassen.

...

Neues aus der Gerüchteküche: Canon, Nikon, Apple ...

In der Hitze dieser Tage scheinen die Entwicklungsabteilungen der Kamerahersteller wie verwaist. Viel Neues haben deren Pressestellen derzeit nicht zu verkünden. Die einzigen, die wirklich redlich schwitzen, sind die Köche in den Gerüchteküchen – hier braut und brodelt es kräftig. photoscala lupft die Topfdeckel und schaut nach, was die großen Hersteller in den nächsten Wochen und Monaten vielleicht servieren könnten.

...

Hebt EU die Panoramafreiheit auf?

Symbol: ParagrafWer Gebäude oder Kunstwerke an öffentlichen Plätzen fotografiert und die Aufnahmen dann veröffentlicht, etwa auf Facebook, steht bereits mit einem Bein im Gefängnis. Diesen Eindruck vermitteln jedenfalls Horrormeldungen, die in den vergangenen Tagen durch die Presse geisterten. Doch was ist tatsächlich dran an den Berichten? Schafft die EU die Panoramafreiheit ab? Und was beinhaltet diese eigentlich? Antworten auf diese und weitere wichtige Fragen gibt Marie Slowioczek, Rechtsanwältin für Marken-, Urheber-, und Wettbewerbsrecht.

...

Sony Alpha 7R II, CyberShot RX10 II und RX100 IV: Revolutionäre Sensortechnologie? (aktualisiert)

Sony Alpha 7R IISowohl bei der Alpha 7R II wie auch bei den CyberShot-Modellen RX 10 II und RX 100 IV setzt Sony auf ein neuartiges Sensordesign. Letztere erhalten einen „stacked“ Sensor; der neueste Spross der Alpha-7-Familie erhält den weltweit ersten Bildwandler im Kleinbildformat, der in BSI-Technologie ausgeführt ist. Im Rahmen einer Pressevorstellung hatte ich am Montag kurz Zeit, mich mit den neuen Kameras zu beschäftigen – kann allerdings noch nichts zur Bildqualität sagen. Doch auch in der Praxis bringen die neu konstruierten Bildwandler eine Reihe von Vorteilen – für Videofilmer aber auch für Fotografen.

...

Leica vergibt Oskar Barnack Preis 2015

An die 1700 Fotografen aus 88 Ländern haben sich dieses Jahr am Wettbewerb um den Leica Oskar Barnack Preis beteiligt. Der mit 25.000 Euro dotierte erste Platz geht an den schwedischen Fotografen JH Engström. Als Newcomer wurde die Polin Wiktoria Wojciechowska ausgezeichnet.

...

Adobe Creative Cloud 2015: Auffrischung für Lightroom und Photoshop

Adobe erneuert die Applikationen der Creative Cloud, auch Lightroom und Photoshop erhalten eine Frischzellenkur. Für Fotografen interessant ist zum Beispiel die Funktion Dehaze, die Schleier lüftet und Nebel durchdringt. Das Update bringt auch Camera Raw auf den neuesten Stand, Adobes RAW-Konverter unterstützt damit eine Reihe weiterer Kameras.

...

Metz mecatech lässt Mecablitz weiter blitzen

Logo Metz mecatech GmbHNach der Insolvenz der Metz-Werke GmbH & Co. KG hat die Fürther Daum-Gruppe deren Blitz- und Kunststoffsparte übernommen. Was der Hersteller von Motoren für E-Bikes und Fitnessgeräten mit den Geräten der Marke Mecablitz vorhat, war lange ungewiss. Doch jetzt gab die neugegründete Metz mecatech GmbH bekannt, die Blitzgeräte-Fertigung in Zirndorf nachhaltig stärken zu wollen. Wie, das hat photoscala-Autor Christoph Jehle die beiden Geschäftsführer der Metz mecatech gefragt.

...

Was wichtig war

Zwei Monate hat photoscala pausiert, in dieser Zeit ist eine Menge passiert. Hier in aller Kürze, was sich in den letzten Wochen Wichtiges getan hat.

...