Freuen Sie sich, fotografieren zu können; Goethe würde Sie darum beneiden.

— Alexander Spoerl

BENUTZERANMELDUNG

Zeiss-Softare im Sonderangebot

Bei Heliopan gibt es derzeit den Weichzeichner Softar in verschiedenen Größen und Stärken zu äußerst günstigen Preisen ab 49 Euro:

Wie Heliopan mitteilt, gibt es das Weichzeichnerfilter „Softar“ derzeit in folgenden Größen im Sonderangebot:
 

Größe Stärke Preis pro Stück (€)
ES 49 II 49,00
ES 52 I und II 52,00
ES 55 II 55,00
ES 58 I und II 58,00
ES 62 I und II 62,00
ES 67 I und II 67,00
ES 72 I und II 72,00
ES 77 II 77,00
ES 82 I 82,00
ES 86 I und II 86,00
ES 95 I und II 95,00
ES 105 I und II 105,00

 
Die Preise gelten pro Stück inkl. MWST frei Haus. Mehr bei Heliopan.

Die Zeiss-Softare, die immer weit teurer waren als andere Weichzeichnervorsätze, dafür aber auch das mit Abstand beste Bildergebnis zeigen, erhalten im Gegensatz zu anderen Weichzeichnerlinsen die Kernschärfe, die sie mit einem Unschärfesaum überlagern. Es ergibt sich eine echte Weichzeichnerwirkung, die zudem noch blendenunabhängig funktioniert (Aufnahmen bei Blende 1,4 und 11 zeigen dieselbe Weichzeichnung). Angeboten wird bzw. wurde das Softar einst in den Stärken I, II und III. Wobei es genügt, sich I und II zuzulegen: Meist wird I eingesetzt werden, es wird kaum sichtbar, überzieht das Foto aber mit einem Unschärfehauch und verdeckt kleinere Fehler - etwa Hautunreinheiten. II ist stärker, sein Einsatz nicht zu übersehen. Genügt das immer noch nicht, so können I+II auch kombiniert werden.
 

(thoMas)