Viele Fotografen glauben, sie fotografieren Natur, wenn sie sie lediglich karikieren.

— Ralph Waldo Emerson

Exilim EX-N5 & EX-N50

Foto Exilim EX-N50CMF macht den Unterschied: Mit den beiden Digitalkompakten Exilim EX-N5 und EX-N50 stellt Casio zwei technisch identische Kameras vor. Beide bieten einen 16-Megapixel-Sensor, sowie ein Zoomobjektiv 3,5-6,5/26-156 mm (entspr. Kleinbild) und sollen 129 Euro kosten. Unterschiede gibt‘s beim Aussehen – wofür der Design-Trend „CMF“ (colour, material, finishing) verantwortlich zeichnet:

Pressemitteilung der Casio Europe GmbH:

Casio veröffentlicht EXILIM Digitalkameras – Design für jeden Lifestyle

Norderstedt, 18. Februar 2013 — Die Casio Europe GmbH und ihr Mutterkonzern, die Casio Computer Co. Ltd., stellen heute mit der EX-N5 und EX-N50 zwei neue und kompakte EXILIM Digitalkameras vor. Sorgfältig ausgewählte Farben und Oberflächen erlauben es dem Nutzer sich genau die Kamera auszusuchen, die zu seinem Lifestyle passt.

Die neuen Modelle haben ein abgerundetes Gehäuse, das gut in der Hand liegt. Ihrem Design liegt das CMF*-Prinzip zugrunde, das neben Farbgebung und Material auch auf die Art der Oberflächenbehandlung Wert legt: Durch das Zusammenspiel dieser drei Elemente ergeben sich in der Kombination einzigartige Designs mit einer Reihe von Variationen. So wird eine große Bandbreite unterschiedlichster Nutzer angesprochen, welche ihrem individuellen Lifestyle entsprechend ein passendes Modell auswählen können.
* CMF vereint die drei Elemente Farbe (color), Material (material) und Veredelung (finishing) (CMF) zu ansprechenden Designs. CMF gehört zu den aktuell führenden Design-Trends und wird in vielen verschiedenen Bereichen, wie z. B. Produktdesign, Architektur oder Raumgestaltung angewendet.

 

Foto Exilim EX-N5
 
 
Foto Exilim EX-N5

Exilim EX-N5

 
Die EX-N5 – für alle, die hochwertigen Stil und klare Linien mögen
Das Objektiv dieses Modells wird von einem zweifarbigen Silberring umschlossen. Dieser bildet das Herzstück des Designs und verleiht der Kamera ein cooles, smartes Aussehen. Darüberhinaus wurde das Gehäuse mit einem Lack veredelt, der der Kamera einen besonderen Glanz und Schimmer verleiht und den hochwertigen Look noch verstärkt. Die EX-N5 ist in den vier Farben Rot, Schwarz, Silber und Weiß erhältlich.

 

Foto Exilim EX-N50
 
 
Foto Exilim EX-N50

Exilim EX-N50

 
Die EX-N50 – für einen eleganten Look
Dieses Modell zeichnet sich durch ein reliefartiges Nadelstreifendesign aus, welches mit einem glänzenden Lack veredelt wird. Je nach Lichteinfall verändert sich der Look leicht, und der perlmuttfarbene Schimmer und die dezente Farbgebung verleihen der Kamera ein elegantes Erscheinungsbild. Die EX-N50 gibt es in drei Farben: Blau, Silber und Rot.

Beide neuen Kameras sind mit einem CCD-Chip mit einer effektiven Auflösung von 16,1 Megapixeln sowie einem 26 mm Weitwinkelobjektiv mit 6fach optischem Zoom ausgestattet. Sie verfügen über erweiterte Aufnahmefunktionen wie beispielsweise Premium Auto, die die Motive automatisch analysiert, die besten Einstellungen auswählt und die optimale Bildbearbeitung gewährleistet. Mit der Funktion Art Shot lässt sich darüber hinaus mit acht künstlerischen Effekten, wie Fisheye oder Spielzeugkamera, das Erscheinungsbild von Fotos stylistisch verändern. Dank dieser und weiterer top aktueller Features macht es mehr Spaß als je zuvor, schöne und tolle Fotos zu machen.

Die EX-N5 ist ab Mitte März zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 129,- in den vier Farben Rot, Schwarz, Silber und Weiß im Handel erhältlich. Die EX-N50 ist ab Mitte März zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 129,- in den drei Farben Blau, Silber und Rot im Handel erhältlich.
 
 
Siehe auch:
EX-N5 – Technische Daten
EX-N50 – Technische Daten
 

(thoMas)