BENUTZERANMELDUNG

Bridge-Superzoom-Kamera: Lumix FZ62

Foto der Lumix FZ62Ausgestattet mit 16-Megapixel-Hochempfindlichkeits-MOS und 24x-Weitwinkel-Zoom Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,2/25-600 mm (entspr. Kleinbild) soll es die Lumix FZ62 ab August 2012 für knapp 370 Euro geben:

Presseinformation von Panasonic Deutschland, eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH:

Foto der Lumix FZ62

LUMIX DMC-FZ62 – Multi-Talent mit Superzoom

Bridge-Superzoom-Kamera mit 24x-Leica-Zoom 2,8-5,2/25-600 mm (KB äquiv.) und Full-HD-Video

Hamburg, Juli 2012 – Bei der Lumix DMC-FZ62 als Nachfolgerin der FZ48 handelt es sich um ein weiter verbessertes Modell der erfolgreichen Bridge-Superzoom-Kameraserie mit 24x-Zoom Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,2/25-600mm. Auch in diesem Objektiv sorgt ein Nano-vergütetes Element für eine weitere Steigerung der hohen Leica-Bildqualität ohne Störung durch Streulicht und Geisterbilder. Der neue 16-Megapixel-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor samt zugehörigem Venus Engine-Bildprozessor wurde besonders hinsichtlich verbesserter Empfindlichkeit und schnellerer Signalauslesung komplett neu entwickelt. Beim Einschalten ist die FZ62 in knapp 1s aufnahmebereit.

Full-HD-Videos nimmt die FZ62 mit 1.920x1.080 und 50i im AVCHD- oder alternativ im MP4-Format für Tablet-PCs und Smartphones auf. Auch bei Videoaufnahmen stehen der volle 24x-Zoombereich, kontinuierliche Fokussierung und manuelle Zeit- und Blendeneinstellung zur Verfügung. Der Aktiv-Modus des Bildstabilisators Power-OIS sorgt für ruhig stehende Videobilder, auch aus der Bewegung heraus.

Über die intelligenten Automatikfunktionen hinaus bietet die FZ62 zahlreiche Möglichkeiten zur kreativen Bildgestaltung mit manuellen Einstellmöglichkeiten sowie Kreativ-Modi und Bildstilen.
 
 
Im Überblick:

LUMIX DMC-FZ62

16 Megapixel, 1/2,3“-Hochempfindlichkeits-MOS, Auflösung max. 4.608x3.456 Pixel

Full-HD-Video-Modus, AVCHD, 1.920x1.080/50i

24x-Weitwinkel-Zoom Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,2/25-600mm, Nano-Vergütung

Power-OIS-Bildstabilisator mit Aktiv-Modus für Video

Foto der Lumix FZ62 der Telekonverter

Venus Engine-Bildprozessor

P/A/S/M

3D-Fotos

LCD-Monitor 7,5cm/3.0”, 460.000 Pixel, Live-View-Sucher 202T Pixel

Intelligente AutomatikmitiA+ für individuelle Anpassungen, wählt das optimale Motivprogramm und koordiniert u.a.:
• Bildstabilisator
• Intelligente Dynamikregelung
• Bewegungserkennung
• Gesichtserkennung und -identifizierung
• AF-Verfolgung
• Quick-AF

Akkukapazität für ca. 450 Fotos

HDMI-Anschluss

Größe: ca. 120,3 x 80,8 x 91,9mm

Gewicht: 449g (netto), 493g (mit SD-Karte und Akku)
 
 
1. Hochwertiges 24x-Leica Super-Weitwinkelzoom 2,8-5,2/25-600mm für Foto und Video
Die Lumix FZ62 ist mit dem 24x-Weitwinkel-Zoom Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,2/25-600 mm (KB äquiv.) ausgestattet. Die neue Nano-Oberflächenvergütung mit einer Schicht von besonders geringem Brechungsindex auf einem Linsenelement an kritischer Stelle unterdrückt Reflexionen im gesamten Bereich des sichtbaren Lichts von 380-780nm sehr effektiv und vermeidet so Störungen durch Geisterbilder und Streulicht.

Mit 14 Linsenelementen in 10 Gruppen, darunter 3 ED-Linsen sowie 2 asphärische Linsen mit 3 asphärischen Oberflächen, sorgen für eine Bildqualität entsprechend den hohen Leica-Standards. Besonderer Wert wurde bei der Konstruktion auf geringe Verzeichnung im Weitwinkel-Bereich und die Unterdrückung störender Farbsäume im Tele-Bereich gelegt.

Dank der Intelligent Resolution-Technologie bei der FZ62 lässt sich der Zoomfaktor bei Bedarf ohne wesentliche Abstriche bei der Bildqualität auf 48x verdoppeln. Der weiter verbesserte Bildstabilisator Power-OIS sorgt für unverwackelte Bilder, auch bei langen Brennweiten.

Foto der Rückseite der Lumix FZ62

2. Neuer hochempfindlicher 16-Megapixel-MOS-Sensor für mehr Bildqualität und schneller Reaktion
Der für die FZ62 neu entwickelte 16-Megapixel-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor zusammen mit dem Venus Engine-Bildprozessor bringt Empfindlichkeit, Geschwindigkeit und Farbwiedergabe auf ein höheres Niveau. Die schnelle digitale Datenverarbeitung ermöglicht blitzschnelle AF-Reaktion und Fotoserien mit 10B/s bei voller 16-Megapixel-Auflösung* bzw. 5B/s mit kontinuierlichem AF (Tracking). Dank einer Einschaltzeit von weniger als 1s ist die FZ62 immer spontan aufnahmebereit. Der effektive Umgang mit der Energie, auch durch den Bildprozessor, sorgt für eine etwa 12 Prozent längere Akku-Ausdauer im Vergleich zur FZ48, was sich in einer maximalen Aufnahmezahl von rund 450 Aufnahmen pro Ladung (gemäß CIPA-Standard) niederschlägt.
* max. 3 Bilder in Serie

3. Full-HD-Videos im AVCHD- oder MP4-Format
Die FZ62 ist nicht nur ein innovatives fotografisches Werkzeug, sondern zeichnet auch qualitativ hochwertige Full-HD-Videos 1.920x1.080 im AVCHD-Format 50i auf (MPEG-4/H264). Das AVCHD-Format ist kompatibel mit AV-Geräten wie HD-TVs und Blu-ray Disc-Playern. AVCHD-Videos können durch Einsetzen einer SDXC-, SDHC- oder SD-Speicherkarte in das Präsentationsgerät oder direkt aus der Kamera per Mini-HDMI-Kabel auf einem HDTV-Gerät wiedergegeben werden. Für eine unkomplizierte Kompatibilität mit PCs und mobilen elektronischen Geräten wie Smartphone und Tablet-PCs können Videos mit der FZ62 alternativ zu AVCHD auch im MP4-Format mit 25p aufgenommen und dann ohne Konvertierung auf anderen Geräten präsentiert werden.

Die Videoaufnahme kann über eine eigene Taste jederzeit spontan gestartet werden. Zoomen ist dabei über den gesamten 24x-Zoombereich möglich. Die Tonaufzeichnung erfolgt über das integrierte Stereo-Mikrofon. Der Dolby Digital Stereo Creator gewährleistet dabei eine hochwertige Tonqualität. Das Stereo-Zoom-Mikrofon hat eine eigene Zoomgeräusch-Unterdrückung, und eine„Auto Cut“-Funktion blockiert störende Windgeräusche im Hintergrund.

Foto der Oberseite der Lumix FZ62

Besonders effektiv gegen Verwacklungsunschärfen bei Videoaufnahmen wirkt der Aktiv-Modus des Power-OIS-Bildstabilisators der DMC-FZ62. Zusätzlich zur normalen Bildstabilisierung unterdrückt der Aktiv-Modus bei Aufnahmen aus einer Bewegung heraus, etwa beim Gehen, hervorgerufene Wackler in Videoaufnahmen, vor allem im Weitwinkelbereich. Der Intelligent-Auto-Modus steht auch bei Videoaufnahmen zur Verfügung.
* Videos können mit maximal 29min, 59s ohne Unterbrechung aufgenommen werden. MP4-Aufnahmen können bis 4GB groß sein.

4. Individuelle manuelle Steuerung und kreative Optionen
Im iA (Intelligent Auto)-Modus der FZ62 unterstützen zahlreiche Automatik-Funktion auch weniger erfahrene Nutzer in ihrem Ziel, einfach und problemlos gelungene Fotos zu machen. Funktionen wie Power-OIS, AF-Verfolgung, Dynamikregelung, Motivprogramm-Wahl, Gesichtserkennung, ISO-Steuerung, HDR (High Dynamic Range), Freihand-Nachtaufnahme und Bewegungsschärfe* werden von der FZ62 motivgerecht koordiniert. Im iA+-Modus können Hintergrund(un)schärfe, Belichtungskorrektur und Weißabgleich noch vom Benutzer verändert werden. Erfahrenere Fotografen können ihre Fotos und Videos mit Programm-, Blenden- und Zeitautomatik oder rein manueller Zeit- und Blendenwahl individuell gestalten.

Eine Vielzahl von Optionen einschließlich Kreativ-Modi und Bild-Stilen stehen bei Foto und Video zur Verfügung. Die Zahl der Kreativ-Modi wurde um 8 auf insgesamt 14 erweitert. Weichzeichner**, Monochrom dynamisch, Dramatisch, Selektivfarbe (Monochrom mit einer Farbe), Cross-Prozess, Low Key, Spielzeugkamera-Effekt und Sternenfilter** stehen zusätzlich zu Expressiv, Retro, High Key, Sepia, High Dynamic, und Miniatur-Effekt zur Verfügung. Einige davon können noch in Kontrast, Schärfe, Farbsättigung und Rauschunterdrückung individuell angepasst werden.
* bei evtl. leicht reduzierter Bildgröße / ** nur im Foto-Modus

5. Weitere wichtige Details in Stichworten
• 7,5cm/3,0“-LCD-Monitor mit 460.000 Bildpunkten und automatischer Helligkeitsregelung und Live-View-Sucher
• HDR-Modus
• Panorama-Modus
• 3D-Foto-Modus
• optionales Zubehör (Tele-Konverter, Nahlinse, Konverteradapter, Neutral-Graufilter, Polarisationsfilter, Schutzfilter, Ersatz-Akku, Soft-Tasche, Kameratasche etc.)

Preis und Verfügbarkeit
Die Panasonic Lumix DMC-FZ62 wird ab August 2012 für 369,- Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

 
 

Technische Daten Lumix DMC-FZ62
Kamera-Typ Bridge Superzoom-Digitalkamera mit Full-HD-Video
Bildsensor 1/2,3“- Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor / 17,5 Megapixel mit Primär-Farbfilter
Pixel effektiv 16,1 Megapixel
Bildformate / Auflösung max. Foto: 4:3: maximal 4608x3456 Pixel (16M); 3:2: maximal 4608x3072 Pixel (14M); 16:9: maximal 4608x2562 Pixel (12M); 1:1: maximal 3456x3456 Pixel (12M). Full-HD-Video: 1920x1080 Pixel, 50i (FSH: 17Mb/s / AVCHD) (Sensor-Auslesung 25 B/s); Standard-Video: VGA: 640x480 Pixel, 25 B/s
Dateiformat / Qualitätsstufen Foto: JPEG fein/standard (DCF / Exif2.3), 3D Foto: MPO. Video: AVCHD, MP4
Objektiv Leica DC Vario-Elmarit 2,8-5,2/4,5-108mm (= 25-600mm KB, Video: 28-672mm); 14 Linsen in 10 Gruppen (2 asphärische Linsen, 3 asphärische. Flächen, 3 ED-Linsen 1 Nano-vergütetes Element). Extra opt. Zoom max. 30,3x (10MP), Intelligent-Zoom 48x
Bildstabilisierung optischer Bildstabilisator Power OIS (On / Off / Aktiv-Modus (nur für Video))
Fokussierung 23-Feld / 1-Feld (Größe / Position variabel) / AF-Tracking, Gesichtserkennung. Normal / AF Macro / MF, Quick AF EIN/AUS (bei Intelligent Auto), Kontinuierlicher AF EIN/AUS(bei Video); AF-Hilfslicht
ISO-Empfindlichkeit Auto / i.ISO / 100-3200 in 1/3-Stufen. Hochempfindlichkeits-Modus (ISO 1600-6400)
Belichtungszeiten / Blenden 1/2000 s – 4 s, f/2,8—8 (WW), 5,2 – 8(T)
Belichtungsmessung variable Mehrfeldmessung / mittenbetont / Spot
Belichtungssteuerung Intelligent-Auto, Motivprogramme, P, A, S, M, C1, C2, Video, Kreativ-Modi; manuelle Korrektur (±3 EV in 1/3-Stufen), Belichtungsreihen (±3 EV in 1/3-Stufen)
Motivprogramme Portrait, Schöne Haut, Landschaft, Panorama, Sport, Panning, Nacht-Portrait, Nacht-Landschaft, Freihand-Nachtaufnahme, HDR; Speisen; Baby 1/2, Haustier, Sonnenuntergang, Hochempfindlichkeit, durch Glas, 3D
Kreativ-Modi Expressiv, Retro, High-Key, Low Key, Sepia, Monochrom dynamisch, Dramatisch, hohe Dynamik, Cross-Entwicklung, Spielzeugkamera, Miniatur-Effekt, Weichzeichner, Sternenfilter, Farbextraktion
Weißabgleich / Farben Auto / Tageslicht / Wolken / Schatten / Blitz / Halogen / Weiß 1 / Weiß 2 / Weißabgleichsreihe. Farbmodi: Standard / Dynamisch / Natürlich / Monochrom / Landschaft / Portrait / Individuell (Farbe, Helligkeit, Sättigung, Rauschminderung einstellbar)
LCD-Monitor 7,5 cm (3“)-LCD, 460.000 Bildpunkte, Bildfeld ca. 100 Prozent, Power-LCD-Modus, AUTO-Power-LCD-Modus
Elektronischer Sucher 0,20“ Farbsucher, 202T Pixel, Bildfeld ca. 100 Prozent
Anzeigen / Informationen Belichtungsmodi u. -einstellungen, Auflösung, Fotoqualität, Videoqualität, AF-Modus/-Feld, Zeit, Blende, ISO, Histogramm, Gitternetz, OIS, Blitz, Auflösung, Batteriekontrolle, Bildzahl, Serienbelichtung, i-Auflösung, i-Kontrast, Motivprogramme, Datum, Uhrzeit, Video-Restzeit, autom. Bildkontrolle nach Aufnahme (1 s, 2 s, Dauer, Zoom)
Blitz integriert; 0,3 – 13,5 m (Weitwinkel /ISO Auto), 1,0 – 7,3 m (Tele/ISO Auto). Modi: automatisch / Auto mit Rote Augen-Reduzierung / Blitz an / Langzeitsynchronisation mit Rote Augen-Reduzierung / Blitz aus
Serienbilder mit AF-S 10 B/s (max. 3 Bilder); mit AF-Tracking 5 B/s
Selbstauslöser Vorlaufzeit 2 s/10 s /10 s, 3 Fotos
Speicher ca. 70 MB integriert / SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarten
Wiedergabe Übersicht (12/30 Bilder), Normal (Zoom max. 16x), Auto-/Kreativ-Retusche, Veränderung der Auflösung, Ausschnitt, Ausrichtung, Löschschutz. Löschen (Einzel / Multi / alle / alle außer Favoriten). Dia-Show: alle / Fotos / Videos / Favoriten / Kategorien
Sonstiges automatische Hoch-/Querformat-Erkennung, Mikrofon (Stereo), Lautsprecher, Reisezeit/Weltzeit/Datumsstempel, Titeleingabe, Textstempel, Kopieren,Cut-Animation, digitale Rotaugenkorrektur
Menü-Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Niederländisch, Türkisch, Portugiesisch, Japanisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch
Direktdruck PictBridge (Einzel, Multi, Favoriten, DPOF)
Anschlüsse mini HDMI-Ausgang, AV-Ausgang, USB
Energieversorgung Lithium-Akku (7,2V, 895 mAh), max. ca. 450 Fotos; Netzgerät (110-240V AC) (optional)
Abmessungen 120,3 x 80,8 x 91,9 mm
Gewicht ca. 449 g ohne Akku and SD-Speicherkarte, ca. 493 g mit Akku und -Speicherkarte
Farbe Schwarz
Zubehör mitgeliefert Lithium-Akku, Ladegerät, USB-Kabel, Tragegurt, Sonnenblende, Objektivdeckel mit Halteband, CD-ROM
Software mitgeliefert PHOTOfunSTUDIO Studio 8.3 Premium Edition, Adobe Reader

 
Stand Juli 2012, Änderungen und Irrtum vorbehalten
 
 
(thoMas)